Wo kann ich mich testen lassen?

Städtische Testeinrichtungen

Symptomatische Personen, vom Gesundheitsamt kontaktierte enge Kontaktpersonen und Personen mit einem positiven Schnell- oder Selbsttest können einen PCR-Testtermin über die städtische Corona-Hotline unter der Rufnummer 0211 89-96090 vereinbaren. Gleiches gilt für Personen, die in der Corona-Warn-App ein erhöhtes Risiko angezeigt bekommen. Grundvoraussetzung für einen Test über die Corona-Hotline ist, dass Sie in Düsseldorf wohnen oder arbeiten.

Wer mit dem Auto kommt, kann den Abstrich im Drive-In vornehmen lassen; wer über kein Auto verfügt, zu Fuß oder mit dem Rad kommen möchte, kann sich in der Diagnosepraxis abstreichen lassen.

Der Zugang zur Diagnosepraxis für Fußgänger und Radfahrer sowie die Zufahrt des Drive-In für Autofahrer erfolgen jeweils über die Siegburger Straße 15.

Wenn Ihr minderjähriges Kind einen Termin zum Test in der Diagnosepraxis hat und Sie nicht dabei sind, geben Sie Ihrem Kind bitte unbedingt eine ausgefüllte Einverständniserklärung zur Durchführung des Tests mit. Hierfür füllen Sie bitte das folgende Formular aus und unterschreiben es: Formular Einverständniserklärung.

weitere Testmöglichkeiten

Bitte informieren Sie sich auch bei Ihrer Hausärztin oder Ihrem Hausarzt über Testmöglichkeiten. Auch viele private Testzentren bieten die Möglichkeiten von PCR-Tests (teilweise nur für Selbstzahler).

Schnelltests

Seit Samstag, 13. November 2021, gibt es wieder die Möglichkeit für asymptomatische Personen, sich mindestens einmal pro Woche kostenlos in Testzentren testen zu lassen. Die sogenannte Bürgertestung ist bundesweit wieder eingeführt worden

Eine Liste der Schnelltestmöglichkeiten finden Sie hier.

Inhalt zuletzt bearbeitet am: 02.12.2021