Symptome

Was sind Symptome von Corona?

Die Coronavirus-Erkrankung geht meist mit leichten Symptomen einher wie beispielsweise Halsschmerzen, Husten und Fieber. Bei einigen Personen kann es einen schweren Verlauf nehmen und eine Lungenentzündung oder Atembeschwerden verursachen. In seltenen Fällen kann die Erkrankung auch zum Tod führen. Das Risiko eines schweren Verlaufs steigt bei älteren Menschen und solchen mit einer Vorerkrankung wie zum Beispiel Asthma, eine Krebserkrankung, Diabetes oder einer Herzerkrankung. Auch Menschen, die spezielle Medikamente nehmen müssen, die das Immunsystem herunterfahren (zum Beispiel nach Organtransplantationen) zählen zu der Gruppe der Risikopatienten.

Häufige symptome sind:

  • Husten
  • Fieber
  • Schnupfen
  • Störung des Geruchs- und/oder Geschmackssinns
  • Pneumonie (Lungenentzündung).

Quelle: RKI

Kann ich mich testen lassen?

Schnelltests

Alle Bürgerinnen und Bürger können auch ohne Symptome mindestens einmal pro Woche einen kostenlosen Schnelltest (PoC-Test) machen; unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus.

Wo kann ich einen Schnelltest machen?

 In Düsseldorf gibt es eine Vielzahl an Schnelltestangeboten. Diese sind nach Stadtteilen aufgeführt unter corona.duesseldorf.de/schnelltest

Dort stehen auch alle wichtigen Informationen, wie man am schnellsten einen Termin vereinbaren kann und wie man sich bei einem positiven Testergebnis verhalten sollte.

PCR-Testungen

In den städtischen Testeinrichtungen können sich folgende Personen testen lassen:

  • Personen mit einem positiven Schnelltest
  • Symptomatische Personen
  • Enge Kontaktpersonen bei Ersttestung direkt nach Kontakt mit einem Indexfall (PCR)
  • Freitestung (PCR- oder Antigen-Test) für Kontaktpersonen und PCR-bestätigte Fälle
  • Personen, die eine rote Warnung in der CoronaWarn-App hatten.

Wer sich in den städtischen Testeinrichtungen für einen PCR-Test abstreichen lassen möchte (auch Drive-In), muss dafür zwingend einen Termin bei der Corona-Hotline unter der Telefonnummer 0211 89-96090 vereinbaren. Der Zugang erfolgt über die Siegburger Straße 15, 40591 Düsseldorf. Zusätzlich kann man sich unter 116117 über das weitere Vorgehen informieren.

Alle übrigen Personen können die Testungen auch über private Testzentren oder den Hausarzt durchführen lassen.

Wichtig:

 Symptomatische Personen sollten sich nach dem Abstrich bis zum Vorliegen des PCR-Testergebn isses sollte man sich bestmöglich absondern.

Weitere relevante Seiten