Zum Hauptinhalt

Tests für Reiserückkehrer

Die Landesregierung hat in Zusammenarbeit mit den Kassenärztlichen Vereinigungen Nordrhein und Westfalen-Lippe Corona Testzentren an den Flughäfen Düsseldorf, Dortmund und Münster/Osnabrück eingerichtet. Flugreisende aus den vom Robert-Koch-Institut veröffentlichten Risikogebieten erhalten dort die Möglichkeit, sich kostenlos testen zu lassen.

Zusätzlich können alle Reiserückkehrerinnen und Reiserückkehrer innerhalb von 72 Stunden nach Einreise aus Risikogebieten einen Termin zur Testung vereinbaren. Bitte kontaktieren Sie hierfür die Hotline der ärztlichen Terminservicestelle unter der Rufnummer 116 117 oder, wenn dies nicht möglich ist, die städtische Hotline unter der Telefonnummer 0211 89-96090.

Getestet wird neben dem Testzentrum am Düsseldorfer Flughafen in folgenden städtischen Einrichtungen: in der Diagnosepraxis sowie im Drive-In an der Mitsubishi Electric Halle. Darüber hinaus steht ein mobiler Abstrichdienst zur Verfügung. Auch in Arztpraxen oder im Walk-In des Labors ZOTZ/Klimas am Hauptbahnhof können Testungen durchgeführt werden.

Testmöglichkeiten in Düsseldorf