Sonniges Wochenende: OSD kontrolliert Coronaschutz

Die Coronaschutzbestimmungen sollten auch am kommenden, sonnigen Wochenende eingehalten werden. Darauf weist das Ordnungsamt der Landeshauptstadt hin.

Grundsätzlich gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in der Düsseldorfer Innenstadt. Besonders mit Blick auf die Virusvariante B 1.1.7 appelliert die Stadt zum Schutz vor der Ansteckung mit dem Corona-Virus, Abstandsregeln einzuhalten, die Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen und die Kontaktbestimmungen einzuhalten.

Die Außendienstkräfte des OSD sind am Wochenende verstärkt im Einsatz. Verstöße gegen die Coronaschutzbestimmungen werden durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungs- und Servicedienstes konsequent geahndet. Gemeinsam mit der Polizei werden sie besonders in der Innenstadt, dazu zählt auch die Altstadt, darauf achten, dass die geltenden Kontaktbeschränkungen eingehalten werden.

Nähere Informationen zur geltenden Allgemeinverfügung "Maskenpflicht" stehen im Internet unter https://www.duesseldorf.de/ordnungsamt/maskenpflicht.html sowie im Coronaportal unter https://corona.duesseldorf.de/gebiete-maskenpflicht. Auf der Seite sind auch Karten zu den einzelnen Gebieten verlinkt. Eine Übersichtskarte der Maskenpflichtgebiete kann unter https://corona.duesseldorf.de/karte-masken
abgerufen werden.