Zum Hauptinhalt

Schilder weisen auf Maskenpflicht auf Trödelmärkten hin

Wegen steigender Corona-Infektionszahlen und einem Inzidenzwert von mehr als 50 hat die Landeshauptstadt Düsseldorf Maßnahmen ergriffen, um die Menschen vor Infektionen zu schützen. Bestandteil dieser Schutzmaßnahmen ist unter anderem die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung auf Märkten zu tragen.

16.10.2020, 11:05

Dazu gehören Wochenmärkte ebenso wie Trödelmärkte, Flohmärkte etc. Um Besucherinnen und Besucher des Trödelmarktes am Aachener Platz auf die Pflicht aufmerksam zu machen, stellt die Stadt Düsseldorf für den kommenden Trödelmarkt am morgigen Samstag, 17. Oktober, Schilder auf.

Die Schilder werden an den vier Eingängen des Trödelmarktes angebracht und tragen den Aufdruck "Maskenpflicht auf Trödelmärkten" mit einer entsprechenden Grafik. Damit weisen sie auf die Pflicht hin, eine Mund-Nasen-Bedeckung auf der gesamten Fläche des Marktes einschließlich der Wege und Flächen zwischen den einzelnen Marktständen zu tragen. Der Trödel- und Antikmarkt Aachener Platz in Bilk findet jeden Samstag statt.

Hinweisschild Maskenpflicht auf Trödelmärkten

Die entsprechende Allgemeinverfügung der Landeshauptstadt Düsseldorf vom 13. Oktober 2020 findet sich unter: www.duesseldorf.de/coronaverfuegung