Meldungen

Coronaschutz: OSD untersagt illegalen Glückspiel- und Lokalbetrieb in Kiosk

54 Einsätze im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung verzeichnete der Ordnungs- und Servicedienst (OSD) der Landeshauptstadt Düsseldorf am Mittwoch, 21. April. Insgesamt wurden 68 Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Ganzen Artikel lesen

OSD stellt mutmaßlichen Fahrraddieb im Internetcafé

46 Einsätze im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung verzeichnete der Ordnungs- und Servicedienst (OSD) der Landeshauptstadt Düsseldorf am Dienstag, 20. April. Insgesamt wurden 22 Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Ganzen Artikel lesen

Impfangebot ausgeweitet: Jahrgänge 1950 und 1951 können ab Freitag einen Impftermin vereinbaren

Nachdem ab Mittwoch, 21. April, allen mindestens 71-Jährigen ein Impfangebot unterbreitet wird, können ab Freitag, 23. April, auch die 69- und 70-Jährigen einen Termin zur Coronaschutzimpfung vereinbaren.

Ganzen Artikel lesen

Ausbruchsgeschehen im Caritas-Altenzentrum Herz-Jesu

Im Caritas-Altenzentrum Herz-Jesu wurden mit Stand Dienstag, 20. April, neun Bewohnerinnen und Bewohner und fünf Beschäftigte positiv auf das Coronavirus getestet. Ein positiv getesteter Bewohner ist verstorben.

Ganzen Artikel lesen

Impfangebot ausgeweitet: Jahrgänge 1948 und 1949 können ab Mittwoch einen Impftermin vereinbaren

Nachdem bereits allen mindestens 73-Jährigen ein Impfangebot unterbreitet wurde, können ab Mittwoch, 21. April, auch die 71- und 72-Jährigen einen Termin zur Coronaschutzimpfung vereinbaren.

Ganzen Artikel lesen

Coronaschutz: OSD untersagt vorbereitete Hochzeitsfeier in Pempelfort

89 Einsätze im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung verzeichnete der Ordnungs- und Servicedienst (OSD) der Landeshauptstadt Düsseldorf von Freitag, 16. April, bis Sonntag, 18. April. Insgesamt wurden mehr als 204 Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Ganzen Artikel lesen

"Corona-Notbremse": Publikumsverkehr weiter eingeschränkt

Aufgrund der hohen Inzidenzzahlen und der hohen Auslastung der Intensivstationen in Düsseldorf tritt ab Montag, 19. April, in der Landeshauptstadt Düsseldorf die "Notbremse" der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen in Kraft. Bis zu einer bundeseinheiltichen Regelung gilt die vom Land NRW verlängerte Coronaschutzverordnung. Während des erneut verlängerten Corona-Lockdowns nun bis einschließlich 26. April bleiben auch die Dienststellen der Stadt weitestgehend geschlossen.

Ganzen Artikel lesen

Impfangebot ausgeweitet: Jahrgänge 1946 und 1947 können ab Montag einen Impftermin vereinbaren

Nachdem ab Freitag, 16. April, allen mindestens 75-Jährigen ein Impfangebot unterbreitet wird, können ab Montag, 19. April, auch die 73- und 74-Jährigen einen Termin zur Coronaschutzimpfung vereinbaren.

Ganzen Artikel lesen

Corona-Notbremse des Landes greift ab 19. April

Aufgrund der hohen Inzidenzzahlen und der hohen Auslastung der Intensivstationen in Düsseldorf tritt ab Montag, 19. April, in der Landeshauptstadt Düsseldorf die "Notbremse" der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen in Kraft.

Ganzen Artikel lesen

Vereitelte Garagendach-Flucht: OSD räumt Glücksspiel-Treff in Flingern

26 Einsätze im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung verzeichnete der Ordnungs- und Servicedienst (OSD) der Landeshauptstadt Düsseldorf am Dienstag, 13. April. Insgesamt wurden im Rahmen von sechs Kontrollen Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen diverser Verstöße eingeleitet.

Ganzen Artikel lesen