Zum Hauptinhalt

Keine Parkgebühren an öffentlichen Parkplätzen

20.03.2020, 14:30

Zur Erleichterung des Alltags während der Corona-Krise werden bis auf weiteres keine Parkgebühren an mit Parkscheinautomaten bewirtschafteten Parkflächen im öffentlichen Straßenraum des Düsseldorfer Stadtgebietes mehr erhoben.

Da davon auszugehen ist, dass sich die Stadtgesellschaft aktuell sehr gewissenhaft über das Internet und die Medien informiert, nutzt auch die Stadtverwaltung gezielt diese Kanäle, um die Info zu kommunizieren. Im Hinblick auf einen effektiven Einsatz des städtischen Personals erfolgt keine gesonderte Kennzeichnung der Parkflächen vor Ort. Sobald wieder Parkgebühren erhoben werden, wird auch dies ebenfalls über duesseldorf.de und die Medien kommuniziert.