Zum Hauptinhalt

Community-Masken selbst herstellen

Mit zwei Online-Erklärvideos gibt die Stadt Düsseldorf eine Hilfestellung für alle, die sich ihre Maske selber herstellen möchten.

24.04.2020, 16:40

Auch in der Landeshauptstadt Düsseldorf gilt ab Montag, 27. April, eine Maskenpflicht im ÖPNV und Einzelhandel - so der Beschluss der Landesregierung Nordrhein-Westfalen. Erlaubt sind auch sogenannte "Community-Masken", die selbst hergestellt werden können oder ein Schal. Wie man eine Mund-Nasen-Bedeckung mit oder ohne Nähmaschine herstellt, zeigt die Stadt Düsseldorf jetzt in zwei Videos auf dem städtischen Youtube-Kanal.

Für die Community-Maske, die ohne Nähmaschine hergestellt werden kann, ist lediglich ein T-Shirt oder ein ähnliches Stück Stoff aus Baumwolljersey notwendig. Dieses wird dann in Rechtecke zerschnitten, Jerseykordeln eingelegt und gefaltet, sodass sich eine Mund-Nasen-Bedeckung ergibt. Das Video dazu: https://youtu.be/z54t2qAyxWk

Alle Bürgerinnen und Bürger, die Zugang zu einer Nähmaschine haben, können sich eine Mund-Nasen-Bedeckung auch aus einem Baumwollstoff nähen. Zudem wird kochbares Gummiband benötigt. Die einzelnen Schritte werden in folgendem Video erklärt: https://youtu.be/l0mQTwQ3aj4

Hintergrund:
Informationen zur Maskenpflicht gibt es unter:
https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/nordrhein-westfalen-niedersachsen-rheinland-pfalz-und-das-saarland-fuehren