Zum Hauptinhalt

Aktuelles

03.08.2020  17:25 Uhr

Die Coronazahlen vom 3. August

Mit Stand Montag, 3. August, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 2.178 (+4) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 89 (-5) Menschen sind aktuell noch infiziert.

Von den Infizierten werden (Stand: 3. August, 17 Uhr) 19 (+1) in Krankenhäusern behandelt, davon 3 (-1) auf Intensivstationen. 2.045 (+9) Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sind inzwischen genesen. 44 (+0) Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und zumeist Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 394 (+13) Menschen befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne. Die sogenannte 7-Tages-Inzidenz liegt nach den vorliegenden Zahlen derzeit in Düsseldorf bei 15,6 - dieser Wert gibt die Zahl der Neuerkrankungen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner an.


Kindertagesstätten und Schulen

Es wurden heute keine neuen Fälle in Kindertagesstätten oder Schulen entdeckt.


Altenheime

Es wurden heute kein neuer Fall in einem Altenheim entdeckt.


Abstrichzahlen

125 Abstriche wurden am Montag, 3. August, bis 16 Uhr in der Diagnosepraxis vorgenommen. Im Drive-In-Testzentrum wurden am Montag, 3. August, bis 16 Uhr, insgesamt 149 Abstriche genommen. Dazu kommen 12 weitere Abstriche vom Vortag, die durch den mobilen Service vorgenommen wurden. Insgesamt wurden in den zwei Einrichtungen sowie durch den mobilen Service bisher 27.806 Abstriche vorgenommen.


Corona-Informationstelefon

Beim Corona-Informationstelefon unter 0211-8996090 sind am Montag, 3. August, bis 16 Uhr, insgesamt 1.809 Anrufe eingegangen. Seit dem 2. April ist dort ein sogenannter Phonebot im Einsatz, der automatisch generierte Antworten gibt. Danach wurden am Montag noch 1.072 Anrufe durchgestellt, von denen 988 angenommen und mündlich beantwortet werden konnten, was einer Erreichbarkeitsquote von 92 Prozent entspricht.

02.08.2020  17:05 Uhr

Die Coronazahlen vom 2. August

Mit Stand Sonntag, 2. August, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 2.174 (+13) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 94 (+6) Menschen sind aktuell noch infiziert.

Mit Stand Sonntag, 2. August, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 2.174 (+13) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 94 (+6) Menschen sind aktuell noch infiziert. Von den Infizierten werden (Stand: 2. August, 17 Uhr) 18 (+0) in Krankenhäusern behandelt, davon 4 (+1) auf Intensivstationen. 2.036 (+7) Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sind inzwischen genesen. 44 (+0) Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und zumeist Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 381 (+24) Menschen befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne. Die sogenannte 7-Tages-Inzidenz liegt nach den vorliegenden Zahlen derzeit in Düsseldorf bei 15,9 - dieser Wert gibt die Zahl der Neuerkrankungen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner an.

Abstrichzahlen
Die Diagnosepraxis und das Drive-In-Testzentrum sind sonntags geschlossen. 29 Abstriche wurden am Vortag durch den mobilen Service vorgenommen. Insgesamt wurden in der Diagnosepraxis und dem Drive-In-Testzentrum sowie durch den mobilen Service bisher 27.520 Abstriche vorgenommen.

01.08.2020  17:05 Uhr

Die Coronazahlen vom 1. August

Mit Stand Samstag, 1. August, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 2.161 (+15) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 88 (+0) Menschen sind aktuell noch infiziert.

Mit Stand Samstag, 1. August, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 2.161 (+15) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 88 (+0) Menschen sind aktuell noch infiziert. Von den Infizierten werden (Stand: 1. August, 17 Uhr) 18 (+6) in Krankenhäusern behandelt, davon 3 (+1) auf Intensivstationen. 2.029 (+15) Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sind inzwischen genesen. 44 (+0) Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und zumeist Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 357 (+7) Menschen befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne. Die sogenannte 7-Tages-Inzidenz liegt nach den vorliegenden Zahlen derzeit in Düsseldorf bei 14,9 - dieser Wert gibt die Zahl der Neuerkrankungen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner an.

Abstrichzahlen
44 Abstriche wurden am Samstag, 1. August, in der Diagnosepraxis vorgenommen. Im Drive-In-Testzentrum wurden am Samstag, 1. August, 48 Abstriche genommen. Dazu kommen 48 weitere Abstriche vom Vortag, die durch den mobilen Service vorgenommen wurden. Insgesamt wurden in den zwei Einrichtungen sowie durch den mobilen Service bisher 27.491 Abstriche vorgenommen.

Corona-Informationstelefon
Beim Corona-Informationstelefon unter 0211-8996090 sind am Samstag, 1. August, bis 16 Uhr, insgesamt 317 Anrufe eingegangen. Seit dem 2. April ist dort ein sogenannter Phonebot im Einsatz, der automatisch generierte Antworten gibt. Danach wurden am Samtag noch 178 Anrufe durchgestellt, von denen 178 angenommen und mündlich beantwortet werden konnten, was einer Erreichbarkeitsquote von 100 Prozent entspricht.


31.07.2020  16:50 Uhr

Die Coronazahlen vom 31. Juli

Mit Stand Freitag, 31. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 2.146 (+26) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 88 (+10) Menschen sind aktuell noch infiziert.

Von den Infizierten werden (Stand: 31. Juli, 17 Uhr) 12 (+0) in Krankenhäusern behandelt, davon 2 (+0) auf Intensivstationen. 2.014 (+16) Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sind inzwischen genesen. 44 (+0) Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und zumeist Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 350 (+2) Menschen befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne. Die sogenannte 7-Tages-Inzidenz liegt nach den vorliegenden Zahlen derzeit in Düsseldorf bei 14,4 - dieser Wert gibt die Zahl der Neuerkrankungen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner an.

Kindertagesstätten und Schulen
Es wurden heute keine neuen Infektionen mit Covid-19 in Kindertagesstätten entdeckt. Heute wurden bei insgesamt vier weiteren Schüler*innen eine Infektion mit Covid-19 entdeckt. Da sie aber seit Wochen nicht mehr in ihren Schulen waren, gibt es dort keine Kontaktpersonen.

Altenheime
Es wurden heute jeweils ein/e Bewohner*in des Ernst-und-Berta-Grimmke-Hauses und des Nelly-Sachs-Hauses positiv auf Covid-19 getestetet.

Altersverteilung der Infizierten und Toten
Waren es zu Beginn der Corona-Pandemie vornehmlich ältere Menschen, die sich mit Corona infiziert haben, sind es nun zunehmend auch jüngere Personen. Die Altersverteilung aller Infizierten stellt sich im Moment (Stand 31. Juli, 14 Uhr) wie folgt dar: Einen positiven Coronatest hatten im Alter von 0 bis einschließlich 4 Jahre: 56 Kinder, von 5 bis einschließlich 9 Jahren: 54 Kinder, von 10 bis 14 Jahren: 43 Kinder, von 15 bis 19 Jahren: 72 Jugendliche, von 20 bis 24 Jahren: 151 junge Menschen, von 25 bis 29 Jahren: 210 Menschen, von 30 bis 39 Jahren: 440 Menschen, von 40 bis 49 Jahren: 314 Menschen, von 50 bis 59 Jahren: 366 Menschen, von 60 bis 69 Jahren: 169 Menschen, und 271 Menschen waren 70 Jahre und älter.

Die Altersverteilung der mit Corona Verstorbenen stellt sich wie folgt dar: Im Alter von 0 bis 29 Jahren ist in Düsseldorf bisher niemand mit Corona verstorben. Mit 30 bis 39 Jahren und 40 bis 49 Jahren gab es jeweils einen Toten; vier Menschen waren zwischen 50 und 59 Jahre alt; acht Menschen zwischen 60 und 69 Jahren und 30 Menschen waren 70 Jahre alt und älter.

Aktuelle Abstrichzahlen
62 Abstriche wurden am Freitag, 31. Juli, bis 16 Uhr in der Diagnosepraxis vorgenommen. Im Drive-In-Testzentrum wurden am Freitag, 31. Juli, bis 16 Uhr, insgesamt 79 Abstriche genommen. Dazu kommen 162 weitere Abstriche vom Vortag, die durch den mobilen Service vorgenommen wurden. Insgesamt wurden in den zwei Einrichtungen sowie durch den mobilen Service bisher 27.240 Abstriche vorgenommen.

Corona-Informationstelefon
Beim Corona-Informationstelefon unter 0211-8996090 sind am Freitag, 31. Juli, bis 16 Uhr, insgesamt 566 Anrufe eingegangen. Seit dem 2. April ist dort ein sogenannter Phonebot im Einsatz, der automatisch generierte Antworten gibt. Danach wurden am Freitag noch 317 Anrufe durchgestellt, von denen alle angenommen und mündlich beantwortet werden konnten, was einer Erreichbarkeitsquote von 100 Prozent entspricht.

Versorgungshotline des Amtes für Soziales
Die Versorgungshotline des Amtes für Soziales unter der Rufnummer 0211-8998999 verzeichnete in dieser Woche insgesamt 25 Anrufe. Seit 14. März haben sich insgesamt 9.445 Düsseldorferinnen und Düsseldorfer an die Versorgungshotline gewandt. Die Versorgungshotline ist montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr zu erreichen.

30.07.2020  17:10 Uhr

Die Coronazahlen vom 30. Juli

Mit Stand Donnerstag, 30. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 2.120 (+12) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 78 (+9) Menschen sind aktuell noch infiziert.

Von den Infizierten werden (Stand: 30. Juli, 17 Uhr) 12 (+0) in Krankenhäusern behandelt, davon 2 (+0) auf Intensivstationen. 1.998 (+3) Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sind inzwischen genesen. 44 (+0) Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und zumeist Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 348 (+49) Menschen befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne. Die sogenannte 7-Tages-Inzidenz liegt nach den vorliegenden Zahlen derzeit in Düsseldorf bei 11,8 - dieser Wert gibt die Zahl der Neuerkrankungen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner an.

Kindertagesstätten und Schulen
Am Donnerstag, 30. Juli, wurden kein neuer Fall in Kindertagesstätten entdeckt. Ein/e Schüler*in der Gemeinschaftsgrundschule Venhauser Allee wurde aktuell positiv auf Covid-19 getestet. Die Schule wurde zeitnah informiert; die Kontaktpersonen werden nachvollzogen. Zwei Schüler*innen und ein Kitakind, die aus dem Urlaub in Risikogebieten zurückgekehrt sind, wurden - wie ihre Familienmitglieder - positiv auf Covid-19 getestet. Da sie aber seit Wochen nicht in der Schule beziehungsweise in der Kita waren, gibt es dort auch keine Kontaktpersonen.

Altenheime
Am Donnerstag, 30. Juli, wurde keine neue Infektion mit Covid-19 in Altenheimen entdeckt.

Abstrichzahlen
66 Abstriche wurden am Donnerstag, 30. Juli, bis 16 Uhr in der Diagnosepraxis vorgenommen. Im Drive-In-Testzentrum wurden am Donnerstag, 30. Juli, bis 16 Uhr, insgesamt 74 Abstriche genommen. Dazu kommen 167 weitere Abstriche vom Vortag, die durch den mobilen Service vorgenommen wurden. Insgesamt wurden in den zwei Einrichtungen sowie durch den mobilen Service bisher 26.937 Abstriche vorgenommen.

Corona-Informationstelefon
Beim Corona-Informationstelefon unter 0211-8996090 sind am Donnerstag, 30. Juli, bis 16 Uhr, insgesamt 476 Anrufe eingegangen. Seit dem 2. April ist dort ein sogenannter Phonebot im Einsatz, der automatisch generierte Antworten gibt. Danach wurden am Donnerstag noch 274 Anrufe durchgestellt, von denen alle angenommen und mündlich beantwortet werden konnten, was einer Erreichbarkeitsquote von 100 Prozent entspricht.

29.07.2020  17:05 Uhr

Die Coronazahlen vom 29. Juli

Mit Stand Mittwoch, 29. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 2.108 (+26) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 69 (+19) Menschen sind aktuell noch infiziert.

Von den Infizierten werden (Stand: 29. Juli, 17 Uhr) 12 (+0) in Krankenhäusern behandelt, davon 2 (+0) auf Intensivstationen. 1.995 (+7) Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sind inzwischen genesen. 44 (+0) Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und zumeist Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 299 (+32) Menschen befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne. Die sogenannte 7-Tages-Inzidenz liegt nach den vorliegenden Zahlen derzeit in Düsseldorf bei 11,1 - dieser Wert gibt die Zahl der Neuerkrankungen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner an.

Kindertagesstätten und Schulen
Es wurden heute keine neuen Fälle in Kindertagesstätten oder Schulen entdeckt.

Altenheime
Heute wurde ein Bewohner in der Kurzzeitpflege des Tersteegen-Hauses der Diakonie positiv auf Covid-19 getestet.

Der gestern gemeldete Fall einer positiv getesteten Bewohner*in des DRK-Seniorenzentrum Benrath wurde aufgrund eines technischen Problems irrtümlich gemeldet. Dort gab es tatsächlich keinen neuen Fall. Wir bitten das Versehen zu entschuldigen.

Abstrichzahlen
50 Abstriche wurden am Mittwoch, 29. Juli, bis 16 Uhr in der Diagnosepraxis vorgenommen. Im Drive-In-Testzentrum wurden am Mittwoch, 29. Juli, bis 16 Uhr, insgesamt 87 Abstriche genommen. Dazu kommen 128 weitere Abstriche vom Vortag, die durch den mobilen Service vorgenommen wurden. Insgesamt wurden in den zwei Einrichtungen sowie durch den mobilen Service bisher 26.630 Abstriche vorgenommen.

Corona-Informationstelefon
Beim Corona-Informationstelefon unter 0211-8996090 sind am Mittwoch, 29. Juli, bis 16 Uhr, insgesamt 525 Anrufe eingegangen. Seit dem 2. April ist dort ein sogenannter Phonebot im Einsatz, der automatisch generierte Antworten gibt. Danach wurden am Mittwoch noch 276 Anrufe durchgestellt, von denen alle angenommen und mündlich beantwortet werden konnten, was einer Erreichbarkeitsquote von 100 Prozent entspricht.

28.07.2020  17:55 Uhr

Die Coronazahlen vom 28. Juli

Mit Stand Dienstag, 28. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 2.082 (+5) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 50 (-7) Menschen sind aktuell noch infiziert.

Von den Infizierten werden (Stand: 28. Juli, 17 Uhr) 12 (-1) in Krankenhäusern behandelt, davon 2 (-1) auf Intensivstationen. 1.988 (+12) Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sind inzwischen genesen. 44 (+0) Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und zumeist Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 257 (-47) Menschen befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne. Die sogenannte 7-Tages-Inzidenz liegt nach den vorliegenden Zahlen derzeit in Düsseldorf bei 8,5 - dieser Wert gibt die Zahl der Neuerkrankungen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner

Kindertagesstätten und Schulen
Es wurden heute keine neuen Fälle in Kindertagesstätten oder Schulen entdeckt.

Altenheime
Es wurde eine Bewohner*in des DRK-Seniorenzentrum Benrath positiv auf Covid-19 getestet.

Abstrichzahlen
74 Abstriche wurden am Dienstag, 28. Juli, bis 16 Uhr in der Diagnosepraxis vorgenommen. Im Drive-In-Testzentrum wurden am Dienstag, 28. Juli, bis 16 Uhr, insgesamt 100 Abstriche genommen. Dazu kommen 130 weitere Abstriche vom Vortag, die durch den mobilen Service vorgenommen wurden. Insgesamt wurden in den zwei Einrichtungen sowie durch den mobilen Service bisher 26.365 Abstriche vorgenommen.

Corona-Informationstelefon
Beim Corona-Informationstelefon unter 0211-8996090 sind am Dienstag, 28. Juli, bis 16 Uhr, insgesamt 545 Anrufe eingegangen. Seit dem 2. April ist dort ein sogenannter Phonebot im Einsatz, der automatisch generierte Antworten gibt. Danach wurden am Dienstag noch 320 Anrufe durchgestellt, von denen 317 angenommen und mündlich beantwortet werden konnten, was einer Erreichbarkeitsquote von 99 Prozent entspricht.

27.07.2020  17:40 Uhr

Die Coronazahlen vom 27. Juli

Mit Stand Montag, 27. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 2.077 (+6) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 57 (+4) Menschen sind aktuell noch infiziert.

Von den Infizierten werden (Stand: 27. Juli, 17 Uhr) 13 (-2) in Krankenhäusern behandelt, davon 3 (-2) auf Intensivstationen. 1.976 (+2) Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sind inzwischen genesen. 44 (+0) Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und zumeist Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 304 (-6) Menschen befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne. Die sogenannte 7-Tages-Inzidenz liegt nach den vorliegenden Zahlen derzeit in Düsseldorf bei 9,0 - dieser Wert gibt die Zahl der Neuerkrankungen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner

Kindertagesstätten und Schulen
Es wurden heute keine neuen Fälle in Kindertagesstätten oder Schulen entdeckt.

Altenheime
Es wurde eine Bewohner*in des DRK-Seniorenzentrum Benrath positiv auf Covid-19 getestet.

Abstrichzahlen
104 Abstriche wurden am Montag, 27. Juli, bis 16 Uhr in der Diagnosepraxis vorgenommen. Im Drive-In-Testzentrum wurden am Montag, 27. Juli, bis 16 Uhr, insgesamt 135 Abstriche genommen. Dazu kommen sieben weitere Abstriche vom Vortag, die durch den mobilen Service vorgenommen wurden. Insgesamt wurden in den zwei Einrichtungen sowie durch den mobilen Service bisher 26.061 Abstriche vorgenommen.

Inzwischen gibt es auf Initiatives des Landes NRW auch am Flughafen Düsseldorf ein Coronatestzentrum, in dem sich Reiserückkehrer aus sogenannten Risikogebieten kostenlos auf Covid-19 testen lassen können. Die Abstrichzahlen von dort liegen dem Düsseldorfer Gesundheitsamt nicht vor. Sofern Tests positiv ausfallen und es sich um Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger handelt, fließen diese Fälle aber in die Infizierten-Zahlen ein.

Corona-Informationstelefon
Beim Corona-Informationstelefon unter 0211-8996090 sind am Montag 27. Juli, bis 16 Uhr, insgesamt 868 Anrufe eingegangen. Seit dem 2. April ist dort ein sogenannter Phonebot im Einsatz, der automatisch generierte Antworten gibt. Danach wurden am Montag noch 569 Anrufe durchgestellt, von denen 567 angenommen und mündlich beantwortet werden konnten, was einer Erreichbarkeitsquote von nahezu 100 Prozent entspricht.

27.07.2020  16:00 Uhr

Coronaschutz: OSD verzeichnet am Wochenende 112 Einsätze

Das wechselhafte Wetter bescherte dem Ordnungs- und Servicedienst der Landeshauptstadt (OSD) von Freitag, 24., bis Sonntag, 26. Juli, im Hinblick auf Verstöße gegen die Coronaschutzverordnung ein relativ ruhiges Wochenende: 112 Mal mussten die OSD-Mitarbeiter Verstößen gegen die Verordnung nachgehen - sechs Mal wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Einsätze des OSD am Freitag, 24. Juli
Bei den Kontrollen des OSD am Freitag, 24. Juli, stellten die Einsatzkräfter bei vier überprüften Betrieben so gravierdende Mängel fest, dass Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet werden mussten. Bei allen vieren wurden die vorgeschriebenen Abstandregelungen erheblich unterschritten und die für die Rückverfolgbarkeit notwendigen Kundenlisten nicht geführt. In einem Betrieb wurde getanzt, was umgehend unterbunden wurde. Beim weitaus überwiegenden Teil der kontrollierten Betriebe konnten die Einsatzkräfte im Hinblick auf den Coronaschutz dagegen keine oder nur geringe Mängel feststellen.

In der Altstadt zeigten die OSD-Kräfte auch am Freitag, 24. Juli, besonders in den Abend- und Nachtstunden verstärkte Präsenz. Neben den Kontrollen zur Coronaschutzverordnung wurden bei Jugendschutzkontrollen acht Verstöße von Minderjährigen, die rauchten oder Alkohol tranken, festgestellt. Zusätzlich wurden Verwarngelder wegen Urinierens in der Öffentlichkeit und Befahren der Fußgängerzone mit E-Scootern erhoben.

Einsätze am Samstag, 25. Juli
Bei wechselhaftem Wetter und nachts sogar stärkerem Regen wurden am Samstag, 25. Juli, zwei Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen Betreiber von Gastronomiebetrieben eingeleitet, weil diese die für den Infektionsschutz wichtigen Abstandsregelungen erheblich unterschritten oder völlig missachteten und die Kundenlisten nicht führten. Im Rahmen der Präsenzstreifen in der Altstadt wurden darüber hinaus viele präventive Ansprachen mit Besuchern und Betreibern von Gastronomiebetrieben geführt. Drei Altstadtbesucher wurden bei der Verrichtung der Notdurft in der Öffentlichkeit durch Einsatzkräfte des OSD angetroffen und erhalten nun Post von der Stadt. An der Berger Straße lärmten nachts zwei Leute und verhielten sich störend. Die Einsatzkräfte mussten einen der beiden zur Durchsetzung des erteilten Platzverweises in Gewahrsam nehmen.

Außerhalb von Corona verzeichnete der OSD viele Beschwerden über Lärm im gesamten Stadtgebiet. Insgesamt wurde gegen vier Verursacher Verwarngelder erhoben. Bei einer Beschwerde in Gerresheim über laute Jugendliche wurden vor Ort rund 30 junge Menschen angetroffen. Diese zeigten sich uneinsichtig und aggressiv den Einsatzkräften gegenüber. Erst ein größeres Aufgebot von OSD-Mitarbeitern und der mitgeführte Diensthund konnten die Situation beruhigen. Ein Unbelehrbarer beleidigte mehrfach die Einsatzkräfte und wurde zur Durchsetzung des erteilten Platzverweises dem Polizeigewahrsam zugeführt. Dabei leistete er erheblichen Widerstand.

Einsätze am Sonntag, 26. Juli
Am Sonntag, 26. Juli, wurden bei den Kontrollen zur Einhaltung der Vorgaben der Coronaschutzverordnung lediglich geringe Mängel festgestellt, die keine Ordnungswidrigkeiternverfahren nach sich zogen. Bei der Kontrolle eines Kiosks wurde der Ausschank von Alkohol festgestellt, obwohl keine Ausschankgenehmigung vorlag. Im Zuge der Überprüfung wurden die Einsatzkräfte durch einen Gast massiv beleidigt. Diesen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Beleidigung.

Einsatzzahlen OSD
Insgesamt verzeichnete das Ordnungsamt am Wochenende, von Freitag, 24. Juli, bis Sonntag, 26. Juli, 210 Einsätze, wovon 112 im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung standen. Seit dem 18. März summiert sich die Zahl der Einsätze des OSD auf 7.426 qualifizierte Gesamteinsätze, wovon 4.362 Bezug zur Umsetzung der Coronaschutzverordnung hatten. Die Leitstelle des OSD erhielt am Wochenende 43 Anrufe zum Thema Coronaschutz. Die Gesamtzahl der seit dem 18. März zum Thema "Corona" in der Leitstelle des OSD eingegangenen Anrufe erhöhte sich auf 8.609.

26.07.2020  17:55 Uhr

Die Coronazahlen vom 26. Juli

Mit Stand Sonntag, 26. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 2.071 (+6) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 53 (+6) Menschen sind aktuell noch infiziert.

Von den Infizierten werden (Stand: 26. Juli, 17 Uhr) 15 (+4) in Krankenhäusern behandelt, davon 5 (+4) auf Intensivstationen. 1.974 (+0) Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sind inzwischen genesen. 44 (+0) Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und zumeist Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 310 (-32) Menschen befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne. Die sogenannte 7-Tages-Inzidenz liegt nach den vorliegenden Zahlen derzeit in Düsseldorf bei 8,8 - dieser Wert gibt die Zahl der Neuerkrankungen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner an.

Abstrichzahlen
Die Diagnosepraxis und das Drive-In-Testzentrum sind sonntags geschlossen. 20 Abstriche wurden am Vortag durch den mobilen Service vorgenommen. Insgesamt wurden in der Diagnosepraxis und dem Drive-In-Testzentrum sowie durch den mobilen Service bisher 25.815 Abstriche vorgenommen.

Die Erreichbarkeit des Corona-Informationstelefon (0211-8996090) wurde dem Bedarf angepasst und ist sonntags nicht mehr besetzt.

25.07.2020  17:45 Uhr

Die Coronazahlen vom 25. Juli

Mit Stand Samstag, 25. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 2.065 (+12) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 47 (-4) Menschen sind aktuell noch infiziert.

24.07.2020  17:20 Uhr

Die Coronazahlen vom 24. Juli

Mit Stand Freitag, 24. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 2.053 (+9) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 51 (+6) Menschen sind aktuell noch infiziert.

23.07.2020  17:15 Uhr

Die Coronazahlen vom 23. Juli

Mit Stand Donnerstag, 23. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 2.044 (+8) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 45 (+4) Menschen sind aktuell noch infiziert.

22.07.2020  17:10 Uhr

Die Coronazahlen vom 22. Juli

Mit Stand Mittwoch, 22. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 2.036 (+9) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 41 (-4) Menschen sind aktuell noch infiziert.

22.07.2020  15:50 Uhr

Coronaschutz: OSD leitet Ordnungswidrigkeitenverfahren ein

Betreiber von Restaurants, einem Kulturverein, einer Bar und einem Frisörsalon müssen mit Bußgeldern rechnen

22.07.2020  13:55 Uhr

Musiker appelliert an die Partyszene

Auf der Facebook-Seite der Landeshauptstadt ist heute ein Video mit dem Düsseldorfer Rapper Farid Bang erschienen. Darin appelliert der Musiker vor allem an die Partyszene, die in den vergangenen Wochen immer wieder die Corona-Regeln in der Altstadt missachtet hatte.

21.07.2020  17:00 Uhr

Die Coronazahlen vom 21. Juli

Mit Stand Dienstag, 21. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 2.027 (+8) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 45 (-7) Menschen sind aktuell noch infiziert.

21.07.2020  11:55 Uhr

Coronaschutz: OSD-Einsätze vom Montag

Bei den Einsätzen im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung des Landes haben die Mitarbeiter des städtischen Ordnungs- und Servicedienstes (OSD) am Montag, 20. Juli, bei fünf Betrieben erhebliche Mängel festgestellt.

20.07.2020  17:55 Uhr

Wichtige Hinweise zur Corona-Quarantäne

Wie bereits gemeldet hat das Robert-Koch-Institut (RKI) die Empfehlungen zur Quarantäne/Isolierung für Personen mit positivem SARS-CoV-2-Nachweis geändert: Ab sofort beträgt die Quarantänezeit nur noch zehn statt bisher 14 Tage.

20.07.2020  17:40 Uhr

Die Coronazahlen vom 20. Juli

Mit Stand Montag, 20. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 2.019 (+5) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 52 (+3) Menschen sind aktuell noch infiziert.

20.07.2020  15:15 Uhr

Coronaschutz: 57 OSD-Einsätze am Wochenende

57 Einsätze im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung des Landes verzeichnete der städtische Ordnungs- und Servicedienst (OSD) am Wochenende von Freitag, 17. Juli, bis zum Sonntag, 19. Juli. Im gleichen Zeitraum erhielt die Leitstelle 42 Anrufe zum Thema. Die Gesamtzahl der seit dem 18. März zum Thema "Corona" in der Leitstelle des OSD eingegangenen Anrufe erhöhte sich auf 8.525.

19.07.2020  17:00 Uhr

Die Coronazahlen vom 19. Juli

Mit Stand Sonntag, 19. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 2.014 (+7) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 49 (-6) Menschen sind aktuell noch infiziert.

18.07.2020  17:00 Uhr

Die Coronazahlen vom 18. Juli

Mit Stand Samstag, 18. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 2.007 (+2) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

17.07.2020  17:05 Uhr

Die Coronazahlen vom 17. Juli

Mit Stand Freitag 17. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 2.005 (+7) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

17.07.2020  11:10 Uhr

Coronaquarantäne auf 10 Tage verkürzt

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat die Empfehlungen zur Quarantäne/Isolierung für Personen mit positivem SARS-CoV-2-Nachweis geändert: Ab sofort beträgt die Quarantänezeit nur noch zehn statt bisher 14 Tage. Dadurch sinkt derzeit die Zahl der Menschen, die sich Corona bedingt in Quarantäne befinden.

16.07.2020  17:15 Uhr

Die Coronazahlen vom 16. Juli

Mit Stand Donnerstag, 16. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 1.998 (+15) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

15.07.2020  17:15 Uhr

Die Coronazahlen vom 15. Juli

Mit Stand Mittwoch, 15. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 1.983 (+4) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 165 (-17) Menschen sind aktuell noch infiziert.

14.07.2020  17:05 Uhr

Die Coronazahlen vom 14. Juli

Mit Stand Dienstag, 14. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 1.979 (+3) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 182 (-10) Menschen sind aktuell noch infiziert.

13.07.2020  17:50 Uhr

Der Corona-Talk mit OB Thomas Geisel und Gästen am Dienstag

Das Format "Live dabei - Der Corona-Talk mit OB Thomas Geisel und Gästen" findet am Dienstag, 14. Juli, zum Thema "Aktuelle Corona-Situation und Lage in der Altstadt" statt.

13.07.2020  17:40 Uhr

Coronaschutz: 65 OSD-Kontrollen am Wochenende

65 Einsätze im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung des Landes verzeichnete der städtische Ordnungs- und Servicedienst (OSD) am Wochenende von Freitag, 10. Juli, bis zum Sonntag, 12. Juli.

13.07.2020  17:05 Uhr

Die Coronazahlen vom 13. Juli

Mit Stand Montag, 13. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 1.976 (+3) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 192 (-7) Menschen sind aktuell noch infiziert.

12.07.2020  17:00 Uhr

Die Coronazahlen vom 12. Juli

Mit Stand Sonntag, 12. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 1.973 (+4) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 199 (+0) Menschen sind aktuell noch infiziert.

11.07.2020  17:10 Uhr

Die Coronazahlen vom 11. Juli

Mit Stand Samstag, 11. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 1.969 (+0) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 199 (-29) Menschen sind aktuell noch infiziert.

10.07.2020  17:15 Uhr

Die Coronazahlen vom 10. Juli

Mit Stand Freitag 10. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 1.969 (+5) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 228 (-13) Menschen sind aktuell noch infiziert.

10.07.2020  14:20 Uhr

Coronaschutz: OSD führt erneut stadtweite Kontrollen durch

65 Einsätze im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung des Landes verzeichnete der städtische Ordnungs- und Servicedienst (OSD) am Donnerstag, 9. Juli. Im gleichen Zeitraum erhielt die Leitstelle 20 Anrufe zum Thema. Die Gesamtzahl der seit dem 18. März zum Thema "Corona" in der Leitstelle des OSD eingegangenen Anrufe erhöhte sich auf 8.381.

10.07.2020  13:20 Uhr

Erreichbarkeit des Corona-Informationstelefons wird angepasst

Eine Beratung durch das Corona-Informationstelefon unter 0211-8996090 ist ab Montag, 13. Juli, zu geänderten Zeiten möglich. Diese sind montags bis freitags von 7.30 bis 21 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr. An Sonn- und Feiertagen wird künftig keine Beratung mehr angeboten. Damit wird die Erreichbarkeit dem Anrufaufkommen angeglichen.

09.07.2020  17:00 Uhr

Die Coronazahlen vom 9. Juli

Mit Stand Donnerstag, 9. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 1.964 (+3) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 241 (-24) Menschen sind aktuell noch infiziert.

08.07.2020  17:45 Uhr

Die Coronazahlen vom 8. Juli

Mit Stand Mittwoch, 8. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 1.961 (+8) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 265 (+3) Menschen sind aktuell noch infiziert.

07.07.2020  17:50 Uhr

Die Coronazahlen vom 7. Juli

Mit Stand Dienstag, 7. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 1.953 (+15) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 262 (-21) Menschen sind aktuell noch infiziert.

07.07.2020  10:55 Uhr

Stadt nutzt Hotelschiff als Quarantäneeinrichtung

Die Landeshauptstadt Düsseldorf nutzt ab sofort das Hotelschiff "Bellejour" als Quarantäneeinrichtung für Menschen, die in Gemeinschaftsunterkünften leben.

06.07.2020  17:40 Uhr

Die Coronazahlen vom 6. Juli

Mit Stand Montag, 6. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 1.938 (+2) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 283 (-3) Menschen sind aktuell noch infiziert.

06.07.2020  16:10 Uhr

Coronaschutz: OSD erneut mit zahlreichen Einsätzen am Wochenende

165 Einsätze im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung des Landes verzeichnete der städtische Ordnungs- und Servicedienst (OSD) am Wochenende von Freitag, 3. Juli, bis Sonntag, 5. Juli. Im gleichen Zeitraum erhielt die Leitstelle 53 Anrufe zum Thema. Die Gesamtzahl der seit dem 18. März zum Thema "Corona" in der Leitstelle des OSD eingegangenen Anrufe erhöhte sich auf 8.321.

05.07.2020  17:10 Uhr

Die Coronazahlen vom 5. Juli

Mit Stand Sonntag, 5. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.936 (+13) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 286 (-2) Menschen sind aktuell noch infiziert.

04.07.2020  18:10 Uhr

Die Coronazahlen vom 4. Juli

Mit Stand Samstag, 4. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.923 (+11) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 288 (+11) Menschen sind aktuell noch infiziert.

04.07.2020  12:45 Uhr

Verschiedene Maßnahmen sollen den Schutz vor Corona verbessern

Stadt und Polizei haben Ideen entwickelt, wie die Hotspots - Freitreppe am Burgplatz und Kurze Straße - entschärft werden können. Gäste der Stadt werden ab sofort über die Kampagne "Unsere Altstadt - mit Abstand mein Lieblingsort" angesprochen.

03.07.2020  17:15 Uhr

Die Coronazahlen vom 3. Juli

Mit Stand Freitag, 3. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 1.912 (+23) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 277 (-14) Menschen sind aktuell noch infiziert.

03.07.2020  15:55 Uhr

OSD nimmt Gastronomie unter die Lupe

34 Einsätze im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung des Landes verzeichnete der städtische Ordnungs- und Servicedienst (OSD) am Donnerstag, 2. Juli. Im gleichen Zeitraum erhielt die Leitstelle 28 Anrufe zum Thema. Die Gesamtzahl der seit dem 18. März zum Thema "Corona" in der Leitstelle des OSD eingegangenen Anrufe erhöhte sich auf 8.268.

02.07.2020  18:25 Uhr

Die Coronazahlen vom 2. Juli

Mit Stand Donnerstag 2. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 1.889 (+35) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 291 (+16) Menschen sind aktuell noch infiziert.

02.07.2020  10:50 Uhr

Corona-Warn-App: Erste App-Nutzer mit "Erhöhtem Risiko" melden sich beim Gesundheitsamt

Beim Gesundheitsamt gehen die ersten Meldungen von Personen ein, die die Corona-Warn-App nutzen und nun mit dem Warnhinweis "Erhöhtes Risiko" über Risikobegegnungen mit mindestens einer positiv getesteten Person informiert wurden. Fünf App-Nutzer haben sich bisher an das Gesundheitsamt gewandt und wurden bereits im Diagnosezentrum an der Mitsubishi Electric Halle abgestrichen. Diese fünf App-Nutzer erhielten ein negatives Testergebnis.

01.07.2020  17:35 Uhr

Die Coronazahlen vom 1. Juli

Mit Stand Mittwoch, 1. Juli, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 1.854 (+41) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 275 (+21) Menschen sind aktuell noch infiziert.

30.06.2020  17:00 Uhr

Die Coronazahlen vom 30. Juni

Mit Stand Dienstag, 30. Juni, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 1.813 (+17) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 254 (+10) Menschen sind aktuell noch infiziert.

30.06.2020  15:55 Uhr

Coronaschutz: OSD deckt erneut Verstöße in der Gastronomie auf

30 Einsätze im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung des Landes verzeichnete der städtische Ordnungs- und Servicedienst (OSD) am Montag, 29. Juni. Im gleichen Zeitraum erhielt die Leitstelle 35 Anrufe zum Thema. Die Gesamtzahl der seit dem 18. März zum Thema "Corona" in der Leitstelle des OSD eingegangenen Anrufe erhöhte sich auf 8.154.

29.06.2020  17:55 Uhr

Die Coronazahlen vom 29. Juni

Mit Stand Montag, 29. Juni, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei 1.796* Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

29.06.2020  15:55 Uhr

Coronaschutz: Zahlreiche OSD-Einsätze am Wochenende

114 Einsätze im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung des Landes verzeichnete der städtische Ordnungs- und Servicedienst (OSD) am Wochenende von Freitag, 26. Juni, bis Sonntag, 28. Juni. Im gleichen Zeitraum erhielt die Leitstelle 117 Anrufe zum Thema. Die Gesamtzahl der zum Thema "Corona" in der Leitstelle des OSD seit dem 18. März eingegangenen Anrufe erhöhte sich auf 8.119.

27.06.2020  17:55 Uhr

Datenbankfehler: Auswertung der Coronazahlen am Wochenende entfällt

Aufgrund eines Datenbankfehlers des Labors wird die Auswertung der Coronazahlen für den 27. Juni und den 28. Juni entfallen.

26.06.2020  18:05 Uhr

Die Coronazahlen vom 26. Juni

Mit Stand Freitag, 26. Juni, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.769 (+32) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 238 (+26) Menschen sind aktuell noch infiziert.

25.06.2020  17:15 Uhr

Die Coronazahlen vom 25. Juni

Mit Stand Donnerstag, 25. Juni, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.737 (+16) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 212 (+13) Menschen sind aktuell noch infiziert.

25.06.2020  14:50 Uhr

Coronaschutz: Eiscafé verstößt gegen mehrere Hygieneregeln

26 Einsätze im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung des Landes verzeichnete der städtische Ordnungs- und Servicedienst (OSD) am Mittwoch, 24. Juni. Im gleichen Zeitraum erhielt die Leitstelle 21 Anrufe zum Thema. Die Gesamtzahl der zu Corona in der Leitstelle des OSD seit dem 18. März eingegangenen Anrufe erhöhte sich auf 7.969.

25.06.2020  11:55 Uhr

"Live dabei - Der Corona-Talk mit OB Thomas Geisel und Gästen" am 26. Juni

Thema ist die Situation in der Altstadt/Livestream um 12.45 Uhr/Zu Gast sind Ordnungs- und Rechtsdezernent Christian Zaum, Isa Fiedler, Sprecherin der Altstadtwirte, und Polizeipräsident Norbert Wesseler

24.06.2020  17:45 Uhr

Die Coronazahlen vom 24. Juni

Mit Stand Mittwoch, 24. Juni, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.721 (+38) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 199 (+11) Menschen sind aktuell noch infiziert.

24.06.2020  11:55 Uhr

Kulturamt unterstützt Kulturschaffende mit einem Hilfsfonds

Hilfsfonds in Höhe von 730.000 Euro wurde aufgelegt/Anträge können bis zum 15. Juli via E-Mail gestellt werden

23.06.2020  17:10 Uhr

Die Coronazahlen vom 23. Juni

Mit Stand Dienstag, 23. Juni, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.683 (+11) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 188 (+3) Menschen sind aktuell noch infiziert.

23.06.2020  16:40 Uhr

Mehrere Imbissbetriebe verstoßen gegen Hygieneregeln

35 Einsätze im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung des Landes verzeichnete der städtische Ordnungs- und Servicedienst (OSD) am Montag, 22. Juni. Im gleichen Zeitraum erhielt die Leitstelle 28 Anrufe zum Thema. Die Gesamtzahl der zum Thema "Corona" in der Leitstelle des OSD seit dem 18. März eingegangenen Anrufe erhöhte sich auf 7.927.

23.06.2020  15:35 Uhr

Abstands- und Hygieneregeln weiterhin einhalten!

Coronazahlen steigen wieder: Die Stadt Düsseldorf appelliert, sich an die Abstands- und Hygieneregeln sowie an die Maskenpflicht zu halten, um die gewonnenen Lockerungen nicht durch sorgloses Verhalten zu riskieren.

23.06.2020  13:50 Uhr

"Koordinierungsgruppe Altstadt" kommt an Wochenenden zum Einsatz

Mit Wirkung von Freitag, 26. Juni, wird die sogenannte "Koordinierungsgruppe Altstadt" an den stark frequentierten Wochenendtagen zusammentreten und den Einsatz im Zeichen der Umsetzung der Coronaschutzverordnung koordinieren.

22.06.2020  17:05 Uhr

Die Coronazahlen vom 22. Juni

Mit Stand Montag, 22. Juni, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.672 (+17) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 185 (+17) Menschen sind aktuell noch infiziert.

22.06.2020  14:55 Uhr

"Live dabei - Der Corona-Talk mit OB Thomas Geisel und Gästen" am 23. Juni

Thema sind die Auswirkungen von Corona auf die heimische Tourismusbranche/Livestream um 12.30 Uhr/Gast ist Frank Schrader, Geschäftsführer Düsseldorf Tourismus GmbH

22.06.2020  14:45 Uhr

"Nehmt Rücksicht, haltet Abstand - gebt Corona keine Chance!"

Bekannte Gesichter aus Düsseldorf setzen sich auf Social Media für verantwortungsvollen Umgang miteinander in der Coronakrise ein

21.06.2020  17:15 Uhr

Die Coronazahlen vom 21. Juni

Mit Stand Sonntag, 21. Juni, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.655 (+5) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 168 (-4) Menschen sind aktuell noch infiziert.

21.06.2020  15:10 Uhr

Amtshilfe: Düsseldorfer Gesundheitsamt unterstützt den Kreis Gütersloh

Im Kreis Gütersloh erfolgt derzeit der größte COVID-19-Ausbruch, der bisher in Deutschland beobachtet wurde. Im Rahmen einer Telefonkonferenz der Regierungspräsidentinnen und Regierungspräsidenten Westfalens wurde jetzt um Unterstützung für das Gesundheitsamt Gütersloh durch die Gesundheitsämter des Landes Nordrhein-Westfalen gebeten.

20.06.2020  18:15 Uhr

Die Coronazahlen vom 20. Juni

Mit Stand Samstag, 20. Juni, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.650 (+16) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 172 (+3) Menschen sind aktuell noch infiziert.

20.06.2020  15:15 Uhr

Coronaschutzverordnung: OSD stellt in einem Lokal im Medienhafen zahlreiche Verstöße fest

Anzeigen gegen Betriebsleiter und auch Gästen/Lokal wurde versiegelt und darf nicht betreten werden/OSD-Dauerpräsenz auch in der Altstadt

19.06.2020  17:35 Uhr

Corona-Warn-App unterstützt beim Nachvollziehen von Infektionsketten

Freiwillige App kann zur Eindämmung der SARS-CoV-2-Pandemie beitragen/Oberbürgermeister Geisel: "App kann eine wichtige Ergänzung der Personennachverfolgung sein."

19.06.2020  17:25 Uhr

Die Coronazahlen vom 19. Juni

Mit Stand Freitag, 19. Juni, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.634 (+20) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 169 (+12) Menschen sind aktuell noch infiziert.

19.06.2020  15:15 Uhr

Coronaschutz: Gastronomie im Fokus

33 Einsätze im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung registrierte der städtische Ordnungs- und Servicedienst (OSD) am Donnerstag, 18. Juni. 25 Anrufe zum Thema gingen bei der Leitstelle des OSD ein, sodass die Gesamtzahl der Anrufe seit dem 18. März auf 7.835 anstieg.

18.06.2020  17:35 Uhr

Die Coronazahlen vom 18. Juni

Mit Stand Donnerstag, 18. Juni, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.614 (+15) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 157 (+4) Menschen sind aktuell noch infiziert.

18.06.2020  12:20 Uhr

"Live dabei - Der Corona-Talk mit OB Thomas Geisel und Gästen" am 19. Juni

Thema sind die finanziellen Auswirkungen von Corona auf den städtischen Haushalt/Livestream um 12.30 Uhr/Gast ist Stadtkämmerin Dorothée Schneider

17.06.2020  17:55 Uhr

Die Coronazahlen vom 17. Juni

Mit Stand Mittwoch, 17. Juni, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.599 (+29) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 153 (+29) Menschen sind aktuell noch infiziert.

16.06.2020  18:15 Uhr

Die Coronazahlen vom 16. Juni

Mit Stand Dienstag, 16. Juni, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.570 (+11) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 124 (+8) Menschen sind aktuell noch infiziert.

15.06.2020  17:10 Uhr

Die Coronazahlen vom 15. Juni

Mit Stand Montag, 15. Juni, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.559 (+7) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 116 (+2) Menschen sind aktuell noch infiziert.

14.06.2020  17:00 Uhr

Die Coronazahlen vom 14. Juni

Mit Stand Sonntag, 14. Juni, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.552 (+14) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 114 (+5) Menschen sind aktuell noch infiziert.

13.06.2020  16:20 Uhr

Die Coronazahlen vom 13. Juni

Mit Stand Samstag, 13. Juni, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.538 (+0) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 109 (-10) Menschen sind aktuell noch infiziert.

13.06.2020  12:25 Uhr

Dankeschön-Empfang für Engagement in der Corona-Krise

OB Thomas Geisel dankte rund 100 Ehrenamtlichen für ihren unermüdlichen Einsatz

12.06.2020  18:00 Uhr

Die Coronazahlen vom 12. Juni

Mit Stand Freitag, 12. Juni, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.538 (+7) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 119 (+1) Menschen sind aktuell noch infiziert.

11.06.2020  17:45 Uhr

Coronazahlen vom 11. Juni

Mit Stand Donnerstag, 11. Juni, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.531 (+7) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 118 (-9) Menschen sind aktuell noch infiziert.

10.06.2020  17:05 Uhr

Coronazahlen vom 10. Juni

Mit Stand Mittwoch, 10. Juni, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.524 (+2) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 127 (-12) Menschen sind aktuell noch infiziert.

10.06.2020  14:25 Uhr

"Live dabei - Der Corona-Talk mit OB Thomas Geisel und Gästen" am Freitag

Thema sind Kitas und Schulen/Livestream um 12.30 Uhr/Gäste sind Jugendamtsleiter Johannes Horn, Schulverwaltungsamtsleiterin Dagmar Wandt und Gesundheitsamtsleiter Dr. Klaus Göbels

09.06.2020  17:00 Uhr

Die Coronazahlen vom 9. Juni

Mit Stand Dienstag, 9. Juni, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.522 (+26) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 139 (+3) Menschen sind aktuell noch infiziert.

08.06.2020  17:15 Uhr

Die Coronazahlen vom 8. Juni

Mit Stand Montag, 8. Juni, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.496 (+8) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 136 (-9) Menschen sind aktuell noch infiziert.

07.06.2020  16:35 Uhr

Die Coronazahlen vom 7. Juni

Mit Stand Sonntag, 7. Juni, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.488 (+0) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 145 (-2) Menschen sind aktuell noch infiziert.

06.06.2020  17:30 Uhr

Die Coronazahlen vom 6. Juni

Mit Stand Samstag, 6. Juni, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.488 (+9) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 147 (+7) Menschen sind aktuell noch infiziert.

05.06.2020  17:10 Uhr

"Live dabei - Der Corona-Talk mit OB Thomas Geisel und Gästen" am Dienstag

Thema ist der Heimatsommer/Livestream um 12.30 Uhr/Gäste sind Petra Schlieter-Gropp, Geschäftsführerin Schlieter & Friends, und Hamed Shahi, Park Life / New Fall Festival

05.06.2020  17:10 Uhr

Die Coronazahlen vom 5. Juni

Mit Stand Freitag, 5. Juni, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.479 (+13) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 140 (-9) Menschen sind aktuell noch infiziert.

05.06.2020  16:30 Uhr

Kitas starten in den eingeschränkten Regelbetrieb

Ab Montag, 8. Juni, wechselt Nordrhein-Westfalen bei der Kindertagesbetreuung von der bisherigen Notbetreuung in den sogenannten eingeschränkten Regelbetrieb. Wie in ganz NRW kehren dann in Düsseldorf alle Kinder mit Betreuungsvertrag - insgesamt 24.000 Mädchen und Jungen im Alter von unter 1 bis 6 Jahren - in die Kitas zurück.

05.06.2020  15:45 Uhr

Stadtbüchereien erweitern den Zugang und die Dienstleistungen

Den Anfang macht die Zentralbibliothek: 200 Besucher dürfen dort gleichzeitig ins Haus, ohne zeitliche Beschränkung. 100 Arbeitsplätze stehen wieder zur Verfügung

05.06.2020  15:35 Uhr

Leichtathletikhalle nimmt Betrieb wieder auf

Ab dem 8. Juni wird die Halle täglich für Kaderathleten und zwei Düsseldorfer Vereine geöffnet. Der Zugang ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich.

05.06.2020  15:35 Uhr

i-Punkt Familie öffnet ab Mittwoch wieder

Ab Mittwoch, 10. Juni, können beim i-Punkt Familie, der zentralen Informationsplattform für Fragen rund um die Kinderbetreuung in der Landeshauptstadt Düsseldorf, auch wieder Termine für persönliche Vorsprachen vereinbart werden.

05.06.2020  14:40 Uhr

Ämter an der Brinckmannstraße 5 öffnen am 9. Juni

Der Publikumsbetrieb wird wieder aufgenommen, eine vorherige Terminvereinbarung ist erforderlich.

04.06.2020  16:40 Uhr

Die Coronazahlen vom 4. Juni

Mit Stand Donnerstag, 4. Juni, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.466 (+10) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 149 (-11) Menschen sind aktuell noch infiziert.

04.06.2020  14:35 Uhr

Stadtverwaltung auf dem Weg zum geregelten Bürgerservice

Ämter öffnen sukzessive, der Schutz aller Beteiligten ist vorrangig. Online-Terminbuchungen sind wieder möglich.

03.06.2020  17:05 Uhr

Die Coronazahlen vom 3. Juni

Mit Stand Mittwoch, 3. Juni, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.456 (+8) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 160 (-5) Menschen sind aktuell noch infiziert.

02.06.2020  17:30 Uhr

Die Coronazahlen vom 2. Juni

Mit Stand Dienstag, 2. Juni, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.448 (+0) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

01.06.2020  17:15 Uhr

Die Coronazahlen vom 1. Juni

Mit Stand Montag, 1. Juni, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.448 (+4) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 171 (-5) Menschen sind aktuell noch infiziert.

31.05.2020  17:25 Uhr

Die Coronazahlen vom 31. Mai

Mit Stand Sonntag, 31. Mai, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.444 (+4) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 176 (-7) Menschen sind aktuell noch infiziert.

30.05.2020  17:00 Uhr

Die Coronazahlen vom 30. Mai

Mit Stand Samstag, 30. Mai, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.440 (+10) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 183 (-1) Menschen sind aktuell noch infiziert.

29.05.2020  17:30 Uhr

Die Coronazahlen vom 29. Mai

Mit Stand Freitag, 29. Mai, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.430 (+10) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 184 (-6) Menschen sind aktuell noch infiziert.

29.05.2020  16:35 Uhr

Weitere Kita-Öffnungen in Düsseldorf ab 8. Juni

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat in Düsseldorf eine besondere Bedeutung. Die Betreuung der Kinder erfolgt jedoch in einem sogenannten eingeschränkten Regelbetrieb. In enger Abstimmung mit den freien Trägern der Kindertagesstätten und den Tagespflegepersonen werden derzeit Vorkehrungen getroffen, um ab dem 8. Juni wieder mit der Kinderbetreuung fortzufahren.

29.05.2020  16:30 Uhr

Coronaschutz: Gaststätte an Kölner Straße geschlossen und versiegelt

OSD verzeichnet am Donnerstag, 28. Mai, 21 Einsätze im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung.

29.05.2020  16:15 Uhr

Kita-Elternbeiträge werden für Juni und Juli nur zur Hälfte fällig

Um Eltern in der Corona-Krise weiter zu entlasten, hat sich die Landesregierung mit den Kommunen darauf verständigt, in den Monaten Juni und Juli den Eltern die Hälfte der Elternbeiträge zu erlassen. Im Juni übernimmt die Stadt zusätzlich die Hälfte der Verpflegungsentgelte.

29.05.2020  14:20 Uhr

Zentralapotheke der Uniklinik Düsseldorf unterstützt bei der Umfüllung von gespendetem Desinfektionsmittel

Von 1.000-Liter-Tanks in 500-Milliliter-Fläschchen: Durch Umfüllen ermöglicht Zentralapotheke Versorgung mit Handdesinfektionsmittel

29.05.2020  10:10 Uhr

Düsseldorfer Heimatsommer: Messegelände wird zum "Düsselland"

Start für den temporären Freizeitpark ist am 26. Juni, alle Vorschriften der Coronaschutzverordnung NRW werden eingehalten.

28.05.2020  17:45 Uhr

Die Coronazahlen vom 28. Mai

Mit Stand Donnerstag, 28. Mai, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.420 (+9) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 190 (-22) Menschen sind aktuell noch infiziert.

27.05.2020  17:45 Uhr

Alkoholverkaufsverbot aufgehoben

Die Landeshauptstadt Düsseldorf hebt das in einer Allgemeinverfügung vom 14. Mai angeordnete Alkoholverkaufsverbot für den Verzehr außer Haus in bestimmten Teilen der Altstadt mit sofortiger Wirkung auf.

27.05.2020  17:05 Uhr

Die Coronazahlen vom 27. Mai

Mit Stand Mittwoch, 27. Mai, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.411 (+17) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 212 (+12) Menschen sind aktuell noch infiziert.

27.05.2020  10:45 Uhr

Coronastudie in Düsseldorfer Kindertagesstätten

Ab dem 8. Juni wechselt Nordrhein-Westfalen bei der Kindertagesbetreuung von der bisherigen Notbetreuung in den eingeschränkten Regelbetrieb und setzt sein klares Konzept der schrittweisen Öffnung der Kindertagesbetreuung unter Berücksichtigung des Infektionsgeschehens konsequent fort. Das Familienministerium begleitet in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Düsseldorf und der Stadt Düsseldorf den Schritt zur Rückkehr aller Kinder in die Kindertageseinrichtungen in den eingeschränkten Regelbetrieb mit einer wissenschaftlichen Modellstudie im Fachgebiet der Virologie. Die Untersuchung ist in ihrem Forschungsauftrag und -umfang bundesweit einzigartig.

26.05.2020  17:40 Uhr

Die Coronazahlen vom 26. Mai

Mit Stand Dienstag, 26. Mai, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.394 (+10) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 200 (-6) Menschen sind aktuell noch infiziert.

25.05.2020  17:45 Uhr

Die Coronazahlen vom 25. Mai

Mit Stand Montag, 25. Mai, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.384 (+8) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 206 (+2) Menschen sind aktuell noch infiziert.

24.05.2020  18:15 Uhr

Corona-Ausbruch in Düsseldorfer Pflegeheim - 23 Bewohner positiv getestet

In einem Senioren- und Pflegeheim in Benrath ist am Wochenende ein Ausbruch von Corona-Infektionen festgestellt worden. Bei 23 Bewohnern war das Testergebnis positiv.

24.05.2020  16:50 Uhr

Die Coronazahlen vom 24. Mai

Mit Stand Sonntag, 24. Mai, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.376 (+35) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 204 (+23) Menschen sind aktuell noch infiziert.

23.05.2020  17:00 Uhr

Die Coronazahlen vom 23. Mai

Mit Stand Samstag, 23. Mai, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.341 (+2) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 181 (-4) Menschen sind aktuell noch infiziert.

22.05.2020  17:40 Uhr

Die Coronazahlen vom 22. Mai

Mit Stand Freitag, 22. Mai, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.339 (+15) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 185 (+6) Menschen sind aktuell noch infiziert.

22.05.2020  16:10 Uhr

Wiedereröffnung der Kitas: Ab 28. Mai können Vorschulkinder aufgenommen werden

Nach dem seit März 2020 gültigen Betretungsverbot für Kindertageseinrichtungen findet inzwischen eine schrittweise Wiederöffnung der Kitas statt. Ab Donnerstag, 28. Mai, öffnen die Kitas ihre Türen nun auch für Vorschulkinder.

22.05.2020  16:05 Uhr

"Live dabei - Der Corona-Talk mit OB Geisel und Gästen" am Dienstag

Themen sind Testungen und das Stufenkonzept bei stark steigenden Neuinfektionen/Livestream um 12.30 Uhr/Gäste sind Gesundheitsamtsleiter Dr. Klaus Göbels und Feuerwehrchef David von der Lieth

22.05.2020  14:40 Uhr

Stadt unterstützt Gastronomen

Die Landeshauptstadt Düsseldorf möchte den ortsansässigen Gastronomen die Möglichkeit geben, während der Zeit der Abstandsgebote infolge der Corona-Pandemie ihre Terrassenflächen zu vergrößern.

22.05.2020  14:20 Uhr

Bürgerhäuser: Schrittweise Wiedereröffnung ab 25. Mai

Nach einer langen Wartezeit freuen sich die Mitarbeitenden der acht Düsseldorfer Bürgerhäuser, ihre Türen für die Bürgerinnen und Bürger ab dem 25. Mai öffnen zu dürfen.

22.05.2020  14:15 Uhr

Erreichbarkeit der städtischen Hotlines ab dem 25. Mai

Das Corona-Informationstelefon der Landeshauptstadt Düsseldorf (0211-8996090) ist weiterhin künftig durchgehend von 5 bis 22 Uhr besetzt.

22.05.2020  12:05 Uhr

Spende für Flüchtlinge zum Ende des Ramadans

An diesem Wochenende endet der Fastenmonat Ramadan. Während des Ramadans unterliegen gläubige Muslime dem strengen Fasten. Dabei darf in der Zeit ab Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang nichts gegessen und getrunken werden. Das Ende der Fastenzeit stellt gleichzeitig den Beginn des dreitägigen Fastenbrechfest Id al-Fitr, besser bekannt als Zuckerfest, dar. Damit auch ein Zuckerfest unter Quarantäne möglich ist, spendet der Verein "Flüchtlinge Willkommen in Düsseldorf" 50 sogenannte Zuckerfest-Tüten an die unter Quarantäne stehenden Flüchtlinge.

21.05.2020  17:20 Uhr

Die Coronazahlen vom 21. Mai

Mit Stand Donnerstag, 21. Mai, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.324 (+10) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 179 (-24) Menschen sind aktuell noch infiziert.

20.05.2020  17:40 Uhr

Die Coronazahlen vom 20. Mai

Mit Stand Mittwoch, 20. Mai, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.314 (+22) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 203 (-3) Menschen sind aktuell noch infiziert.

20.05.2020  16:40 Uhr

"Live dabei - Der Corona-Talk mit OB Thomas Geisel und Gästen" am Freitag

Thema ist Kultur/Livestream um 12.30 Uhr/Gäste sind Kulturdezernent Hans-Georg Lohe, Michael Becker, Intendant der Tonhalle, und Prof. Dr. Susanne Gaensheimer, Direktorin der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

20.05.2020  13:55 Uhr

Corona: Düsseldorf entwickelt Stufenkonzept für den Fall steigender Neuinfektionen

Die Landeshauptstadt will schnell reagieren und wird ab 30 Infizierten pro Woche auf 100.000 Einwohner Gegenmaßnahmen einleiten. Oberbürgermeister Thomas Geisel: "Wir wollen das Erreichte nicht aufs Spiel setzen."

19.05.2020  17:30 Uhr

Die Coronazahlen vom 19. Mai

Mit Stand Dienstag, 19. Mai, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.292 (+9) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

19.05.2020  15:10 Uhr

Düsseldorf überzeugt beim Hygieneschutz an Schulen

Die Landesregierung und die kommunalen Spitzenverbände in Nordrhein-Westfalen haben gemeinsam Leitlinien für den Infektionsschutz an Schulen erarbeitet. Am Dienstag, 19. Mai, besuchte Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, die Benzenberg-Realschule an der Siegburger Straße, um sich selbst ein Bild von den Maßnahmen vor Ort zu machen.

19.05.2020  14:50 Uhr

Frühe Hilfen in Zeiten von Corona

Die Coronapandemie stellt (werdende) Eltern mit Babys und Kleinkindern vor besondere Sorgen, Ängste und Herausforderungen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Präventionsprogramm "Zukunft für Kinder in Düsseldorf" stehen den Eltern in dieser Zeit größerer Belastung zur Seite - am Telefon und auch im persönlichen Kontakt unter Beachtung des Infektionsschutzes zu Hause.

19.05.2020  11:20 Uhr

"Spielplatz-Kümmerer" zahlen sich aus

Spielplatzpaten und Mitarbeitende von Jugendfreizeitstätten nach Wiedereröffnung gemeinsam im Einsatz

19.05.2020  11:00 Uhr

Christi Himmelfahrt nur mobiler Abstrich-Service

Das Diagnostikzentrum und das Drive-In-Testzentrum an der Mitsubishi Electric Halle bleiben an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 21. Mai, geschlossen.

18.05.2020  17:05 Uhr

Die Coronazahlen vom 18. Mai

Mit Stand Montag, 18. Mai, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.283 (+5) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

18.05.2020  16:35 Uhr

Großzügige Spende an Mund-Nasen-Schutz des türkischen Immobilienentwicklers Peker GmbH

Landeshauptstadt Düsseldorf erhält 230.000 Mund-Nasen-Bedeckungen, die jetzt in Hygienekits verpackt werden

18.05.2020  15:20 Uhr

Vom Notenpult in die Straßen der Stadt

Düsseldorfer Symphoniker unterstützen Ordnungsamt, indem sie bei den Promotionteams mitmachen und die Menschen auf den Straßen über Hygiene- und Abstandsregeln informieren.

18.05.2020  12:10 Uhr

"Live dabei - Der Corona-Talk mit OB Thomas Geisel und Gästen" am Dienstag

Thema sind Sportvereine/Livestream um 12.30 Uhr/Gäste sind Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, Ulrich Koch, Vizepräsident Stadtsportbund Düsseldorf und Vorsitzender Deutscher Sportklub Düsseldorf, sowie Jörg König, Vorsitzender Gerresheimer Turnverein

17.05.2020  17:00 Uhr

Die Coronazahlen vom 17. Mai

Mit Stand Sonntag, 17. Mai, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.278 (+9) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

16.05.2020  16:45 Uhr

Die Coronazahlen vom 16. Mai

Mit Stand Samstag, 16. Mai, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.269 (+10) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

16.05.2020  15:15 Uhr

Verteilaktion in der Altstadt: Europamasken sehr begehrt

Am Samstag, 16. Mai, verteilten Oberbürgermeister Thomas Geisel und das Europe Direct-Team wiederverwendbare Masken in der Altstadt.

15.05.2020  18:30 Uhr

Düsseldorfer Heimatsommer für den Urlaub zu Hause

Ein neues Internet-Portal bringt Düsseldorfer Veranstaltungsbranche und Bürgerinnen und Bürger zusammen.

15.05.2020  18:25 Uhr

Die Coronazahlen vom 15. Mai

Mit Stand Freitag, 15. Mai, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.259 (+8) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

15.05.2020  17:10 Uhr

Amt für Einwohnerwesen ab Montag wieder geöffnet

Ab Montag, 18. Mai, können wieder alle Leistungen des Amtes für Einwohnerwesen für die Bürgerinnen und Bürger angeboten werden.

15.05.2020  15:20 Uhr

Der Pass kommt mit der Flinken Pedale

Kreative Lösung: Bereits 4.500 Dokumente wurden in der Corona-Zeit kostenlos per Fahrradkurier ausgeliefert.

15.05.2020  15:15 Uhr

Sport im Park ab dem 18. Mai wieder draußen

Nachdem das unverbindliche und kostenfreie Bewegungsangebot "Sport im Park" vor zwei Monaten aufgrund der Einschränkungen durch die Coronavirus-Pandemie unterbrochen wurde und seitdem als Online-Training stattgefunden hat, werden die Kurse ab dem kommenden Montag, 18. Mai, wieder im Freien veranstaltet.

15.05.2020  15:10 Uhr

Stadt verteilt 3.000 wiederverwendbare Designer-Masken

Das Europe Direct Informationszentrum Düsseldorf verteilt im Europa-Monat Mai wiederverwendbare Mund-Nasen-Bedeckungen mit Europa-Motiv.

14.05.2020  18:20 Uhr

Corona-Härtefallfonds für Arbeitnehmer

Düsseldorfer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die aufgrund der Coronapandemie mit deutlich weniger Geld auskommen müssen und somit vor existenziellen Schwierigkeiten stehen, sollen einen einmaligen Zuschuss aus dem Corona-Härtefallfonds erhalten können. Das hat der Rat am 14. Mai einstimmig beschlossen.

14.05.2020  17:15 Uhr

Die Coronazahlen vom 14. Mai

Mit Stand, Donnerstag, 14. Mai, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.251 (+22) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

14.05.2020  16:45 Uhr

Aquazoo ab Dienstag, 19. Mai, wieder für Besucher geöffnet

Der Einlass ist nur mit einem Onlineticket möglich. Zudem gilt eine begrenzte Besucheranzahl

14.05.2020  15:55 Uhr

Skatepark in Eller öffnet Freitag wieder

Viele Skaterinnen und Skater haben schon darauf gewartet: am Freitag, 15. Mai, öffnet der Skatepark Eller an der Heidelberger Straße wieder seine Tore.

14.05.2020  15:45 Uhr

Coronaschutzvorkehrungen Fortunaspiele

Zum Auftakt der Fußballbundesliga nach der Coronapause hat die Landeshauptstadt Düsseldorf Vorkehrungen in der Altstadt und an sonstigen Fan-Treffpunkten getroffen, damit die Regeln zum Schutz der Menschen vor Infektionen mit dem Coronavirus eingehalten werden.

14.05.2020  15:40 Uhr

Coronaschutz: Promoteams unterstützen das Ordnungsamt

Zunächst bis Ende Juni sind 40 Mitarbeiter einer externen Firma im Einsatz, um über Abstandsgebot und Mund-Nasen-Schutz zu infomieren

14.05.2020  15:25 Uhr

"Live dabei - Der Corona-Talk mit OB Thomas Geisel und Gästen" am Freitag

Thema ist Ordnung und Bürgerkontakt/Livestream um 12.30 Uhr/Gäste sind Ordnungsdezernent Christian Zaum und Holger Körber, Leiter der Außendienste im Ordnungsamt der Stadt Düsseldorf

13.05.2020  17:15 Uhr

Die Coronazahlen vom 13. Mai

Mit Stand Mittwoch, 13. Mai, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.229 (+25) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

13.05.2020  08:10 Uhr

Heinrich-Heine-Institut, das Filmmuseum und das SchifffahrtMuseum öffnen am 19. Mai

In die Zeit Heinrich Heines reisen, eintauchen in die schillernde Filmwelt oder die spannende Geschichte der Rhein-Schifffahrt erkunden: All das können Besucherinnen und Besucher wieder ab Dienstag, 19. Mai, erleben.

12.05.2020  18:25 Uhr

Einzelunterricht für 1.500 Musikschülerinnen und -schüler

Der Einzelunterricht der Clara-Schumann-Musikschule hat diese Woche an vier Standorten wieder begonnen

12.05.2020  17:55 Uhr

Die Coronazahlen vom 12. Mai

Mit Stand Dienstag, 12. Mai, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.204 (+5) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

12.05.2020  10:00 Uhr

Verbessertes Angebot der Hotline jetzt auch auf Englisch

Funktionen des Phonebots erweitert

11.05.2020  17:25 Uhr

Die Coronazahlen vom 11. Mai

Mit Stand Montag, 11. Mai, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.199 (+15) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

11.05.2020  17:05 Uhr

Die "Kunsttüte"

Die neue Aktion des Kulturamts gemeinsam mit Düsseldorfer Künstlerinnen und Künstlern versorgt Kindergartenkinder und Kinder geflüchteter Familien mit kreativen Impulsen

11.05.2020  16:00 Uhr

Städtische Kultureinrichtungen öffnen schrittweise

Den Anfang machen ab dem morgigen Dienstag, 12. Mai, die Mahn- und Gedenkstätte, das Stadtmuseum, das Hetjens - Deutsches Keramikmuseum sowie das Stadtarchiv

11.05.2020  13:30 Uhr

"Live dabei - Der Corona-Talk mit OB Thomas Geisel und Gästen" zum Thema Senioren und Altenpflege

Livestream am Dienstag um 12.30 Uhr/ Gäste sind Henric Peeters, Sprecher der "liga Wohlfahrt Düsseldorf", sowie Ulrike Schneider, Vorsitzende des Seniorenrates

10.05.2020  17:20 Uhr

Die Coronazahlen vom 10. Mai

Mit Stand Sonntag, 10. Mai, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.184 (+7) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

09.05.2020  18:05 Uhr

Die Coronazahlen vom 9. Mai

Mit Stand Samstag, 9. Mai, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.177 (+13) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

08.05.2020  18:10 Uhr

Die Coronazahlen vom 8. Mai

Mit Stand Freitag, 8. Mai, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.164 (+7) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

07.05.2020  17:15 Uhr

Die Coronazahlen vom 7. Mai

Mit Stand Donnerstag, 7. Mai, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.156 (+9) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

07.05.2020  16:15 Uhr

Verkehrsmanagement: Büro für Ausnahmegenehmigungen öffnet am Montag

Im Zuge der Lockerung der Einschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Krise wird das Büro für Ausnahmegenehmigungen des Amtes für Verkehrsmanagement, Auf'm Hennekamp 45, ab Montag, 11. Mai, wieder für den Publikumsverkehr geöffnet.

07.05.2020  09:15 Uhr

"Live dabei - Der Corona-Talk mit OB Thomas Geisel und Gästen" zum Thema Gastronomie

Livestream am Freitag um 12.30 Uhr/Gäste sind Walid El Sheikh, Betreiber von drei Bars in der Düsseldorfer Altstadt, sowie Gastronom Guiseppe Saitta

07.05.2020  07:50 Uhr

Stadt Düsseldorf plant repräsentativen Corona-Test

Um einer möglichen Dunkelziffer von an Covid-19-Erkrankten sowie an bereits Genesenen auf die Spur zu kommen, plant die Landeshauptstadt Düsseldorf auf Wunsch von Oberbürgermeister Thomas Geisel eine Kooperation mit dem Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD).

06.05.2020  17:15 Uhr

Öffentliche Spielplätze ab 7. Mai wieder geöffnet

Darauf haben viele Kinder gewartet: alle 351 öffentlichen Spielplätze in Düsseldorf sind ab Donnerstag, 7. Mai, wieder geöffnet.

06.05.2020  17:10 Uhr

Die Coronazahlen vom 6. Mai

Mit Stand Mittwoch, 6. Mai, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.147 (+34) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

06.05.2020  15:45 Uhr

Kommunale Ausländerbehörde bietet Ersatztermine an

Im Zuge der Corona-Pandemie ausgefallene Termine werden nachgeholt.

06.05.2020  15:15 Uhr

OSD räumt Café

37 Einsätze im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung des Landes verzeichnete der städtische Ordnungs- und Servicedienst (OSD) am gestrigen Dienstag, 5. Mai.

06.05.2020  15:00 Uhr

Schrittweise Wiedereröffnung der Stadtbüchereien

Kontaktlose Rückgabe von Medien ist ab 8. Mai möglich, nach Terminvereinbarung können auch Medien ausgeliehen werden.

05.05.2020  19:25 Uhr

Die Coronazahlen vom 5. Mai

Mit Stand Dienstag, 5. Mai, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.113 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

05.05.2020  17:25 Uhr

Corona: Reihentestungen in Einrichtungen der Wohlfahrtsverbände beginnen

Ab sofort Reihentestungen in Abstimmung mit den Trägern, Start ist im Altenheim Nelly-Sachs-Haus.

04.05.2020  17:50 Uhr

Wiedereröffnung von Museen und Kultureinrichtungen startet

Erste Öffnungen bereits am Dienstag, 5. Mai

04.05.2020  17:30 Uhr

Die Coronazahlen vom 4. Mai

Mit Stand Montag, 4. Mai, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.089 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

04.05.2020  12:10 Uhr

"Live dabei - Der Corona-Talk mit OB Thomas Geisel und Gästen" am Dienstag mit Fortuna

Thema im Livestream um 12 Uhr ist Profisport, als Gäste sind Vorstandsvorsitzender Thomas Röttgermann und Aufsichtsratsvorsitzender Björn Borgerding von der Fortuna dabei.

03.05.2020  19:05 Uhr

Gemeinschaftseinrichtung für Flüchtlinge unter Quarantäne gestellt

Am Sonntagnachmittag, 3. Mai, hat das Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Düsseldorf die Gemeinschaftseinrichtung für Flüchtlinge an der Robert-Stolz-Straße in Mörsenbroich mit insgesamt 140 Bewohnern unter Quarantäne gestellt.

03.05.2020  17:25 Uhr

Die Coronazahlen vom 3. Mai

Mit Stand Sonntag, 3. Mai, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.089 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

03.05.2020  15:30 Uhr

Für sicheres Einkaufen in Coronazeiten

Ein neues Download-Portal bietet Aushänge für den Einzelhandel mit Verhaltensregeln beim Einkaufen.

02.05.2020  17:00 Uhr

Die Coronazahlen vom 2. Mai

Mit Stand Samstag, 2. Mai, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.074 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

01.05.2020  18:35 Uhr

Die Coronazahlen vom 1. Mai

Mit Stand Freitag, 1. Mai, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.060 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

30.04.2020  17:25 Uhr

Die Coronazahlen vom 30. April

Mit Stand Donnerstag, 30. April, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.050 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

30.04.2020  11:00 Uhr

Corona-Testergebnis per SMS und "Containment Scouts"

Die Landeshauptstadt Düsseldorf passt weiterhin die Prozesse an die dynamische Lage der Coronapandemie an.

29.04.2020  17:25 Uhr

Die Coronazahlen vom 29. April

Mit Stand Mittwoch, 29. April, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.029 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

29.04.2020  15:30 Uhr

"Live dabei - Der Corona-Talk mit OB Thomas Geisel und Gästen" auch am 1. Mai

Thema ist "Auswirkungen von Corona auf Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer". Der Livestream startet um 12.30 Uhr.

29.04.2020  15:20 Uhr

Amt für Soziales verschickt Hygienekits an Senioren

Das Amt für Soziales hat in Corona-Zeiten die Senioren besonders im Blick. Da viele von ihnen Vorerkrankungen haben, müssen sie sich besonders schützen. Mit Beginn der Maskenpflicht beim Einkaufen und im Öffentlichen Personennahverkehr hat das Amt für Soziales am vergangenen Wochenende bereits insgesamt 1.300 sogenannten Hygienekits an Seniorinnen und Senioren verschickt.

28.04.2020  19:25 Uhr

Die Coronazahlen vom 28. April

Mit Stand Dienstag, 28. April, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.017 Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

28.04.2020  16:10 Uhr

OB Geisel und Stadtdirektor Hintzsche besuchen Telefon-Hotline

Oberbürgermeister Thomas Geisel und Stadtdirektor Burkhard Hintzsche haben am Dienstag, 28. April, die Beratungs-Hotline für Erziehungsfragen, familiäre Konflikte und Umgangsprobleme besucht.

28.04.2020  12:55 Uhr

Psychische Unterstützung in Corona-Zeiten

Der Sozialpsychiatrische Dienst erweitert bewährte Angebote und Hilfen: Verstärkte Telefonberatung und erstmals "Walk & Talk" im Freien.

27.04.2020  19:35 Uhr

Gemeinschaftseinrichtung für Flüchtlinge in Heerdt unter Quarantäne gestellt

Am Montagnachmittag, 27. April, hat das Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Düsseldorf die Gemeinschaftseinrichtung für Flüchtlinge an der Monschauer Straße in Heerdt mit insgesamt 75 Bewohnern unter Quarantäne gestellt.

27.04.2020  17:35 Uhr

Die Coronazahlen vom 27. April

Mit Stand Montag, 27. April, 16.30 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.003 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

27.04.2020  17:30 Uhr

"onlineBibliothek": Neue eBooks für Abiturientinnen und Abiturienten

Derzeit besonders hart getroffen von der aktuellen Schließung der Stadtbüchereien sind die Abiturientinnen und Abiturienten sowie andere im Prüfungsstress. Die Zentralbibliothek ist ein beliebter Lernort und gerade vor den schriftlichen Abiturprüfungen waren in den letzten Jahren alle verfügbaren Gruppen- und Einzelarbeitsplätze besetzt.

27.04.2020  16:25 Uhr

Liga Wohlfahrt spendet 15.000 Masken für Flüchtlingsunterkünfte

Das Tragen eines "Mund-Nasen-Schutzes" beim Einkaufen sowie in Bussen und Bahnen ist seit Montag, 27. April, in Nordrhein-Westfalen verpflichtend. Die Arbeitsgemeinschaft der Düsseldorfer Wohlfahrtsverbände spendet in diesem Zusammenhang 15.000 Masken an die städtischen Unterkünfte für Asylsuchende und Flüchtlinge, die pünktlich zum Beginn der Maskenpflicht von Mitarbeitern der Wohlfahrtsverbänden an die Unterkünfte ausgeliefert werden.

27.04.2020  16:20 Uhr

Sonniges Wochenende und Coronaschutz: OSD im Dauereinsatz

Einsatzkräfte mussten diverse Menschenansammlungen im gesamten Stadtgebiet auflösen. Die Freitreppe am Burgplatz wurde Samstag und Sonntag geräumt und gesperrt.

27.04.2020  12:05 Uhr

"Live dabei - Der Corona-Talk mit OB Thomas Geisel und Gästen" am Dienstag, 28. April

Thema des Livestreams ab 12.30 Uhr ist "Wirtschaft und Corona". Zu Gast sind IHK-Hauptgeschäftsführer Gregor Berghausen und Jutta Zülow, Vorsitzende der Unternehmerschaft Düsseldorf und Umgebung e.V.

26.04.2020  17:35 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 26. April

Mit Stand Sonntag, 26. April, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 980 Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

25.04.2020  17:05 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 25. April

Mit Stand Samstag, 25. April, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 970 Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

25.04.2020  16:25 Uhr

Landeshauptstadt verteilt Mund-Nasen-Schutz an Fußgänger

Oberbürgermeister Thomas Geisel und Gesundheitsamtsleiter Dr. Klaus Göbels haben heute, Samstag, 25. April, gemeinsam mit einem Helferteam Hygienekits - bestehend aus Maske und Anleitung - an ausgewählten zentralen Orten in der Stadt verteilt. So wurden die Fußgänger auf der Nordstraße, auf der Rethelstraße und dem Ahnfeldplatz im Zooviertel sowie auf dem Wochenmarkt am Kolpingplatz auf die startende Maskenpflicht aufmerksam gemacht.

24.04.2020  17:30 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 24. April

Mit Stand Freitag, 24. April, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 966 Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

24.04.2020  16:40 Uhr

Community-Masken selbst herstellen

Mit zwei Online-Erklärvideos gibt die Stadt Düsseldorf eine Hilfestellung für alle, die sich ihre Maske selber herstellen möchten.

24.04.2020  13:35 Uhr

OSD mit 56 Einsätzen zum Schutz vor Corona

56 Einsätze verzeichnete der Ordnungs- und Servicedienst am Donnerstag, 23. April, im Zusammenhang mit der Coronaschutzverordnung des Landes. Bei bestem Wetter mussten diverse Ansammlungen von Menschen im gesamten Stadtgebiet aufgelöst werden, weil die Abstandsregelung nicht eingehalten wurden.

23.04.2020  17:15 Uhr

Die Coronazahlen vom 23. April

Mit Stand Donnerstag, 23. April, 16.30 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 959 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

23.04.2020  16:50 Uhr

Weiteres Hotel als Notschlafstelle für Obdachlose angemietet

Die Stadtverwaltung hat auf der Jahnstraße ein weiteres Hotel mit insgesamt 34 Unterbringungsplätzen angemietet. Dadurch soll die Belegungsstruktur der Notschlafstellen im gesamten Stadtgebiet nahezu vollständig auf Einzel- oder maximal Doppelbelegung verringert werden.

23.04.2020  15:25 Uhr

Stadt stellt Senioren Mund-Nasen-Schutz zur Verfügung

In Nordrhein-Westfalen gilt ab Montag, 27. April, die Pflicht, beim Einkaufen sowie in Bussen und Bahnen einen "Mund-Nasen-Schutz" zu tragen. Oberbürgermeister Thomas Geisel möchte Düsseldorfer Senioren ein Hygienekit mit Maske und Anleitung zur Verfügung stellen.

23.04.2020  09:00 Uhr

Über 50.000 Anmeldungen für digitale Lernplattform

Pro Woche werden 1.000 Tablets an Schulen verteilt. Bis August sollen 23.500 Endgeräte bereitstehen.

22.04.2020  16:55 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 22. April

Mit Stand Mittwoch, 22. April, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 949 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

22.04.2020  16:20 Uhr

Corona-Hotline passt Betrieb an

Die Corona-Hotline der Landeshauptstadt Düsseldorf passt ab Mittwoch, 22. April, ihre Erreichbarkeit an. Das Informationstelefon wird künftig durchgehend von 5 bis 22 Uhr besetzt sein.

22.04.2020  15:25 Uhr

Corona-Talk mit OB Geisel und Gästen am Freitag, 24. April

Nach zwei erfolgreichen Gesprächsrunden im neuen Format "Live dabei - Der Corona-Talk mit OB Thomas Geisel und Gästen" informiert Oberbürgermeister Thomas Geisel die Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger am Freitag, 24. April, über das Thema Maßnahmen im Gesundheitswesen. Zu Gast sind ab 12.30 Uhr Prof. Dr. Frank Schneider, Vorstandsvorsitzender des Universitätsklinikums Düsseldorf, und Prof. Dr. Jörg Timm, Leiter der Virologie im UKD.

22.04.2020  15:15 Uhr

Coronaschutzverordnung: Viel Arbeit für den OSD

Rund 30 Einsätze im Zusammenhang mit der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen verzeichnete das Ordnungamt der Landeshauptstadt Düsseldorf am gestrigen Dienstag, 21. April.

21.04.2020  17:10 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 21. April

Mit Stand Dienstag, 21. April, 16.30 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 939 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

21.04.2020  15:15 Uhr

OSD schließt Nagelstudio, Wellness- und Sonnenstudio

Insgesamt 40 Einsätze verzeichnete der Ordnungs- und Servicedienst am Montag, 20. April, im Hinblick auf Corona. Auffällig war, dass im Zuge der Lockerungen bei den Geschäftsleuten offenbar noch Unsicherheit besteht, welche Geschäfte aktuell öffnen dürfen und welche nicht.

20.04.2020  17:20 Uhr

Corona-Talk mit OB Thomas Geisel und Gästen geht am Dienstag weiter

Thema ist Schule/Livestream um 12 Uhr/Gäste sind Stadtdirektor Burkhard Hintzsche und Rita Maria Becker, Leiterin des Städtischen Cecilien-Gymnasiums

20.04.2020  16:55 Uhr

Die Coronazahlen vom 20. April

Mit Stand Montag, 20. April, 16.30 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 927 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

19.04.2020  17:15 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 19. April

Mit Stand Sonntag, 19. April, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 911 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

19.04.2020  12:20 Uhr

Stadt startet mit der Verteilung von Hygiene-Kits im ÖPNV

In Asien gehören sie bereits zum Alltag, auch bei uns werden es täglich mehr: Mund-Nasen-Schutzmasken (MNS). Wenn ab 20. April 2020 das öffentliche Leben in ersten kleinen Schritten wieder losgeht, werden sich auch viele Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger damit auseinandersetzen. Um der Bevölkerung das Tragen einer Maske näher zu bringen – insbesondere dort wo sich Menschen in räumlicher Nähe befinden – verteilt die Stadt Düsseldorf ab Montag, 20. April, sogenannte Hygiene-Kits. Die Verteilung findet zunächst im ÖPNV statt.

18.04.2020  17:30 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 18. April

Mit Stand Samstag, 18. April, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 888 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

17.04.2020  17:25 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 17. April

Mit Stand Freitag, 17. April, 16.30 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 877 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

17.04.2020  14:55 Uhr

Erweiterung der Notdienste im Bereich des Bürgerservice

Zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus hat der Krisenstab der Landeshauptstadt Düsseldorf die vorübergehende Schließung der Bürgerbüros seit dem 16. März beschlossen. Für An- und Ummeldungen wird ab Montag, 20. April, ein Notdienst an verschiedenen Standorten im Stadtgebiet eingerichtet.

16.04.2020  18:25 Uhr

Düsseldorf bereitet sich auf Teilöffnung von Schulen vor

Der Schulbetrieb in der Landeshauptstadt Düsseldorf soll unter besonderen Hygiene- und Schutzmaßnahmen schrittweise wieder aufgenommen werden können. Die Stadt als Schulträgerin bereitet sich gemeinsam mit den Schulleitungen bereits darauf vor. Jetzt ist das Land am Zug: Was noch fehlt, ist eine Weisung des Ministeriums für Schule und Bildung mit praktischen Hinweisen zur Durchführung des Unterrichts.

16.04.2020  17:15 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 16. April

Mit Stand Donnerstag, 16. April, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 858 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

15.04.2020  20:20 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 15. April

Mit Stand Mittwoch, 15. April, 16.30 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 837 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

15.04.2020  20:05 Uhr

"Live dabei - Der Corona-Talk mit OB Thomas Geisel und Gästen" startet am Freitag

Im Livestream beantwortet Oberbürgermeister Thomas Geisel mit Gästen Fragen zu Corona. Den Anfang machen am 17. April, 12.30 Uhr, Gesundheitsamtsleiter Dr. Klaus Göbels und Feuerwehrchef David von der Lieth.

15.04.2020  15:30 Uhr

Kampagne "Wir kümmern uns"

Die Landeshauptstadt Düsseldorf hat gleich zu Beginn der Corona-Pandemie ein umfangreiches Maßnahmenpaket auf den Weg gebracht, um für betroffene Düsseldorferinnen und Düsseldorfer schnelle Hilfe zu leisten. In der Kampagne "Wir kümmern uns" stellt die Stadt beispielhaft Maßnahmen vor, um die Stadtgemeinschaft zur Unterstützung und zu weiteren Hilfsangeboten anzuregen.

14.04.2020  19:10 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 14. April

Mit Stand Dienstag, 14. April, 16.30 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 806 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

13.04.2020  16:50 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 13. April

Mit Stand Montag, 13. April, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 788 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

13.04.2020  12:35 Uhr

Abfalltrennung in Zeiten von Corona

Wie in vielen anderen Städten führt die Corona-Pandemie auch in Düsseldorf zu Einschränkungen bei der Annahme von Wertstoffen auf den Recyclinghöfen.

12.04.2020  17:55 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 12. April

Mit Stand Sonntag, 12. April, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 771 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

12.04.2020  16:25 Uhr

Österliche Ständchen vor Altenzentren

Die Landeshauptstadt Düsseldorf veranstaltete in Kooperation mit Stefan Kleinehr (Swinging Funfares) in fünf Altenheimen österliche Garten-Konzerte, als Abwechslung für die Bewohnerinnen und Bewohner und als Dankeschön für die Pflegekräfte.

11.04.2020  19:00 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 11. April

Mit Stand Samstag, 11. April, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 760 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

10.04.2020  16:55 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 10. April

Mit Stand Freitag, 10. April, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 750 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

09.04.2020  20:15 Uhr

OB Geisel schreibt an Ministerpräsident Laschet

Landeshauptstadt und Verbände fordern den Ministerpräsidenten auf, in verschiedenen Bereichen des öffentlichen Lebens über Lockerungen nach dem 19. April nachzudenken.

09.04.2020  20:10 Uhr

Online-Shops, Lieferservices, digitale Freizeit- und Kulturangebote auf einen Blick

Welche Shops in Düsseldorf bieten Online-Versand an? Welche Restaurants liefern aus? Wo kann ich Unterstützungsgutscheine kaufen? Antworten auf diese Fragen liefert jetzt ein Marktplatz, den Interessierte unter corona.duesseldorf.de/duesseldorfplatz finden.

09.04.2020  17:10 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 9. April

Mit Stand Donnerstag, 9. April, 16.30 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 737 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

09.04.2020  17:00 Uhr

Fenster-Konzerte in Pflegeeinrichtungen

Ungewöhnliche Aktionen in ungewöhnlichen Zeiten: Das Kulturamt und das Amt für Soziales wollen ein wenig Unterhaltung in Pflegeeinrichtungen bringen.

09.04.2020  16:00 Uhr

Spaziergang genießen - aber bitte mit Abstand!

Düsseldorfer Ordnungs- und Servicedienst (OSD) beteiligt sich am gemeinsamen Appell von Ordnungskräften der Region: Haltet bitte Abstand! Und auch das Gartenamt gibt wichtige Hinweise zum Ausflug ins Grüne.

09.04.2020  14:30 Uhr

Zuhause Langeweile? Nicht mit Löwe Lookie!

Aufgrund der Corona-Pandemie können Kinder zurzeit kaum ihren gewohnten Freizeitbeschäftigungen nachgehen und fordern umso mehr die Aufmerksamkeit der Eltern. Warum nicht die Zeit nutzen und mit Spiel und Spaß das Thema Verkehrssicherheit behandeln? Das Amt für Verkehrsmanagement stellt dazu Material bereit.

09.04.2020  11:55 Uhr

Pflegebüro richtet Hotline ein

Die Ausbreitung des Coronavirus kann auch dazu führen, dass Pflegekräfte oder Pflegedienste ausfallen. Das Pflegebüro der Landeshauptstadt Düsseldorf versucht Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen zu helfen, wenn sie keine Alternative organisieren können. Das Pflegebüro ist montags bis freitags von 9 bis 14 Uhr unter der Telefonnummer 0211-8998998 zu erreichen und kann auch unter pflegebuero@duesseldorf.de kontaktiert werden.

09.04.2020  10:30 Uhr

Täglich 800 Corona-Tests möglich

Deutlich mehr Testkapazitäten und eine professioneller aufgestellte Corona-Hotline: Die Landeshauptstadt Düsseldorf optimiert die Prozesse rund um die dynamische Lage der Corona-Pandemie.

08.04.2020  16:50 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 8. April

Mit Stand Mittwoch, 8. April, 16.30 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 719 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

08.04.2020  16:45 Uhr

Der OSD in Coronazeiten

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Ordnungs- und Servicedienstes informieren und kümmern sich in diesen Wochen um die Einhaltung der Coronaschutzverordnung - manchmal sind es aber auch ganz menschliche Nöte, bei denen sie weiterhelfen.

08.04.2020  14:35 Uhr

Akkreditierungsstelle hat Betrieb aufgenommen

Unternehmen und Institutionen mit systemrelevanten Infrastruktur-Aufgaben können ihr Personal vorsorglich akkreditieren lassen.

08.04.2020  14:00 Uhr

Metro spendet "Ostertüten" für Obdachlose

Die Metro AG spendet 1.000 "Ostertüten" im Gesamtwert von rund 6.000 Euro für obdachlose Menschen.

07.04.2020  17:50 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 7. April

Mit Stand Dienstag, 7. April, 16.30 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 681 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

07.04.2020  17:20 Uhr

Pflegeeinrichtungen müssen Quarantänebereiche einrichten

Das Landesgesundheitsministerium hat angesichts des sich ausbreitenden Coronavirus verfügt, dass in allen vollstationären Dauer- und Kurzzeitpflegeinrichtungen und in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen Quarantänebereiche einzurichten sind. Darauf weist das Amt für Soziales hin.

07.04.2020  16:30 Uhr

OB Geisel besucht Corona-Hotline

Oberbürgermeister Thomas Geisel besuchte am Dienstag, 7. April, die Corona-Hotline. Das Informationstelefon zu Corona hatte die Stadt bereits am 28. Februar eingerichtet, um dem enormen Informationsbedürfnis der Bevölkerung nachzukommen. Auch die Terminvergabe für einen Coronatest läuft ausschließlich über die Rufnummer 0211-8996090.

06.04.2020  18:50 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 6. April

Mit Stand Montag, 6. April, 16.30 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 649 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

06.04.2020  16:55 Uhr

Ordnungsamt zieht positive Wochenend-Bilanz

Der Einsatz am Wochenende des OSD stand ganz im Zeichen des frühlingshaften Wetters, das die Menschen nach draußen lockte, und der Bestimmungen zum Schutz der Bevölkerung vor dem Coronavirus - besonders mit Blick auf die damit verbundenen Abstandsregeln.

06.04.2020  16:30 Uhr

Düsseldorf bereitet sich weiter vor

Ehrenamtliche Einkaufshelfer bekommen im Rathaus eine Bescheinigung. Unternehmen der so genannten kritischen Infrastruktur können ihre Beschäftigten ab jetzt vorsorglich akkreditieren lassen.

05.04.2020  19:00 Uhr

Die Corona-Zahlen vom Wochenende 4./5. April

Mit Stand Sonntag, 5. April, 17 Uhr, gibt es insgesamt 595 Menschen in Düsseldorf, bei denen eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert wurde. Davon werden 82 in Krankenhäusern behandelt, 38 auf Intensivstationen, 332 Menschen befinden sich in häuslicher Quarantäne. Vier Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 241 Düsseldorfer sind inzwischen genesen.

03.04.2020  17:25 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 3. April

Mit Stand Freitag, 3. April, 16.30 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 575 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. Davon werden (Stand: 3. April, 8 Uhr) 81 in Krankenhäusern behandelt, davon 32 auf Intensivstationen. 355 Menschen befinden sich noch in häuslicher Quarantäne. Vier Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 226 Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sind inzwischen genesen.

03.04.2020  17:00 Uhr

Sonne tanken am Wochenende trotz Corona-Krise

Raus, ab in die Sonne - aber bitte alles mit dem gebotenen Abstand! Die Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sollten sich an diesem Wochenende nicht abhalten lassen, die angekündigten frühlingshaften Temperaturen trotz der Corona-Krise zu genießen. Damit sich die Menschen am Spaziergang oder der Jogging-Runde an der frischen Luft erfreuen können, müssen weiterhin die aktuellen Regeln zur Eindämmung des Virus eingehalten werden.

03.04.2020  16:40 Uhr

Digitale Lernplattform schon bei über 100 Schulen im Einsatz

Die Landeshauptstadt Düsseldorf hat auf die Schulschließungen im Zuge der Corona-Krise reagiert und entschieden, kurzfristig wichtige Kernelemente des Medienentwicklungsplans vorzeitig zu aktivieren, damit Düsseldorfer Schulen digital die Möglichkeit erhalten, Unterrichtsstoff auch in Zeiten der Corona-Krise zu vermitteln. Über 100 angemeldete Schulen und 25.000 registrierte Schülerinnen und Schüler verzeichnet die neue Lernplattform.

03.04.2020  16:00 Uhr

Obdachlose werden gut versorgt

Die Landeshauptstadt Düsseldorf hat ihre Angebote für Obdachlose ausgebaut. Neben zwei kürzlich wiedereröffneten Notunterkünften sind weitere 57 Plätze in zwei Hotels angemietet worden, um die nun geltenden Abstandsregeln auch in den Obdachlosenunterkünften einhalten zu können. Dort werden die Gäste mit drei vollwertigen Mahlzeiten am Tag versorgt. Außerdem werden täglich 600 Proviantpakete über die Hilfsorganisationen an Obdachlose verteilt. In Düsseldorf muss also kein Obdachloser hungern.

03.04.2020  15:10 Uhr

Neues Online-Erziehungsprogramm des Jugendamtes

Mit einem Online-Erziehungsprogramm unterstützt das Jugendamt jetzt Eltern und Erziehungsberechtigte, damit das häusliche Familienleben in der Corona-Krise besser bewältigt werden kann. Dazu wurde eine Kooperation mit dem Unternehmen Triple P (Positive Parenting Program) geschlossen. Düsseldorfer Eltern wird unentgeltlich ein Erziehungsprogramm zur Verfügung gestellt. Das Online-Programm ist unter www.duesseldorf.de/triplep zu starten.

03.04.2020  14:30 Uhr

Schutzmasken-Spende für die Feuerwehr

Die Provinzial Rheinland hat 43.000 Schutzmasken an die Feuerwehr Düsseldorf gespendet. Durch die Spende können die Lagerbestände aufgefüllt werden und die Feuerwehr Düsseldorf ist weiter gut für die wachsenden Aufgaben während der Coronavirus-Pandemie gerüstet.

02.04.2020  18:40 Uhr

Stadt eröffnet neue Notschlafstelle für Obdachlose

Um die Notschlafstellen für Obdachlose im gesamten Stadtgebiet zu entlasten, hat die Landeshauptstadt Düsseldorf in der Stresemannstraße in Stadtmitte zwei Hotels mit insgesamt 57 Unterbringungsplätzen angemietet.

02.04.2020  18:30 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 2. April

Mit Stand Donnerstag, 2. April, 16.30 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 543 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

02.04.2020  14:30 Uhr

"Gute Zusammenarbeit in der Coronakrise"

Oberbürgermeister Thomas Geisel trifft sich mit dem Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein. Es wurde Schutzmaterial für 1.500 Praxen verteilt.

01.04.2020  18:35 Uhr

Videobotschaft OB Geisel: "Wir sind für die Düsseldorfer Wirtschaft da!"

Mit einer weiteren Videobotschaft wendet sich Oberbürgermeister Thomas Geisel am Mittwoch, 1. April, an die Düsseldorfer Wirtschaft. Darin stellt er die Maßnahmen der städtischen Wirtschaftsförderung in Zeiten der Corona-Krise vor, die schnell umgesetzt wurden und so den Unternehmen in Not helfen.

01.04.2020  18:30 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 1. April

Mit Stand Mittwoch, 1. April, 16.30 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 496 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

01.04.2020  16:00 Uhr

Stadt verteilt täglich über 600 Proviantpakete für Obdachlose

Um Obdachlosen in der Corona-Krise zusätzlich zu helfen, verteilt die Landeshauptstadt Düsseldorf derzeit Proviantpakete an Düsseldorfer Hilfsorganisationen. Über 600 Pakete werden täglich ab dem frühen Morgen an die Organisationen ausgegeben, die diese noch am gleichen Tag an Obdachlose im gesamten Stadtgebiet weiterverteilen.

01.04.2020  10:15 Uhr

Online-Unterricht der Clara-Schumann-Musikschule

Die Stadt und die Freunde und Förderer der Clara-Schumann-Musikschule unterstützen mit der Anschaffung von ingesamt 50 iPads.

31.03.2020  18:25 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 31. März

Mit Stand Dienstag, 31. März, 16.30 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 460 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

31.03.2020  15:45 Uhr

OSD informiert mit Handzettel zu Corona

Mitarbeitende des Ordnungs- und Servicedienstes (OSD) führen in diesen Tagen viele Gespräche zur Vorbeugung gegenüber dem Coronavirus. Zur Unterstützung geben sie ab sofort auch Handzettel aus, auf denen die Schutzvorkehrungen und Verhaltensregeln kurz und prägnant umrissen sind.

30.03.2020  18:10 Uhr

Bestimmung zur Eindämmung von "Hamsterkäufen"

Eine neue Allgemeinverfügung zum Schutz der Bevölkerung vor dem Coronavirus soll Betriebe zu einer Beschränkung auf haushaltsübliche Abgabemengen verpflichten.

30.03.2020  17:00 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 30. März

Mit Stand Montag, 30. März, 16.30 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 412 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

30.03.2020  16:50 Uhr

Shisha-Bar geschlossen und versiegelt

Wegen Verstoßes gegen die Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein Westfalen hat der Ordnungs- und Servicedienst (OSD) der Landeshauptstadt Düsseldorf am frühen Samstagmorgen, 28. März, 0 Uhr, eine Shisha-Bar in Düsseltal geschlossen und versiegelt.

29.03.2020  16:55 Uhr

Die Corona-Zahlen vom Wochenende

Mit Stand Sonntag, 29. März, 16 Uhr gibt es insgesamt 361 Menschen (Samstag, 28. März, 16 Uhr: ebenfalls 361) in Düsseldorf, bei denen eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert wurde.

28.03.2020  15:05 Uhr

Erfolgreiche erste Woche im Drive-In-Diagnose-Center

Das Drive-In-Diagnose-Center für Corona an der Mitsubishi Electric Halle ist eine erfolgreiche Ergänzung des bisherigen Abstrichcenters in Bilk. Davon hat sich Oberbürgermeister Thomas Geisel bei einem Besuch der Einrichtung am Samstag, 28. März, ein Bild gemacht.

27.03.2020  17:05 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 27. März

Mit Stand Freitag, 27. März, 16.30 Uhr, wurde bei insgesamt 342 Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

27.03.2020  16:45 Uhr

Soforthilfen von Bund und Land auch für Dozierende der Volkshochschule

Um Solo-Selbstständige und Freiberufler sowie kleine und mittlere Unternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen in der Corona-Krise zu unterstützen, haben Bundes- und Landesregierung Soforthilfen beschlossen.

27.03.2020  15:00 Uhr

Musikalisches Dankeschön der Feuerwehr aus luftiger Höhe

Musikalischer Feuerwehrmann bedankte sich im Namen aller Einsatzkräfte für die tolle Unterstützung aus der Landeshauptstadt mit Beethovens "Ode an die Freude" aus 30 Meter Höhe am Corneliusplatz.

27.03.2020  14:30 Uhr

Befristete Aufenthaltstitel bleiben länger gültig

Allgemeinverfügung des Amtes für Migration und Integration: Vollzug des Aufenthaltsgesetzes (AufenthG) und des Asylgesetzes (AsylG) Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie

27.03.2020  14:10 Uhr

Häusliche Gewalt in Zeiten von Corona

Stadt plant mit Partnerinnen und Partnern zusätzliche Akutplätze bei Gewalt gegen Frauen/"frauenberatungsstelle düsseldorf e. V." hat das Unterstützungsangebot angepasst und ausgeweitet

27.03.2020  13:55 Uhr

Elternbeiträge und Verpflegungsentgelte werden für April ausgesetzt

Hinsichtlich der Erstattung von Kinderbetreuungskosten hat das Land Nordrhein-Westfalen eine einheitliche Lösung ermöglicht.

26.03.2020  17:55 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 26. März

Mit Stand Donnerstag, 26. März, 16 Uhr, gibt es insgesamt 319 Düsseldorferinnen und Düsseldorfer, bei denen eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert wurde.

26.03.2020  15:45 Uhr

Städtische Unterkunft für häusliche Quarantäne ist einsatzbereit

In Ludenberg wurde eine Flüchtlingsunterkunft zu einer Wohnanlage für die häusliche Quarantäne umgebaut

26.03.2020  13:55 Uhr

Telefon-Hotline zur Erziehungs- und Konfliktberatung geschaltet

Das Düsseldorfer Netzwerk ist ab sofort unter 0211-8995334 für Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene erreichbar/Hilfen auch für pädagogische Fachkräfte

25.03.2020  18:10 Uhr

289 Düsseldorferinnen und Düsseldorfer infiziert

Mit Stand Mittwoch, 25. März, 16 Uhr, gibt es insgesamt 289 Düsseldorferinnen und Düsseldorfer, bei denen eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert wurde.

25.03.2020  17:30 Uhr

Gemeinsames Lagezentrum von Gesundheitsamt und Feuerwehr

Das Gesundheitsamt hat gemeinsam mit der Feuerwehr ein Lagezentrum eingerichtet, in dem in verschiedenen Arbeitsgruppen aufkommende Fragen zu Corona geklärt werden.

25.03.2020  17:00 Uhr

Zusätzliche Anlaufstellen und Hilfen für Wohnungslose

Mehr Platz für die "Ariadne"/Wiedereröffnung der Unterkünfte Aldekerkstraße und des Vogelsanger Wegs als Notschlafstellen mit Tagesaufenthalt

25.03.2020  16:45 Uhr

24 Stunden am Tag werden Einsatzfahrzeuge desinfiziert

Desinfektionsmöglichkeiten für Rettungsdienstfahrzeuge bei der Feuerwehr wurden im Zuge der Coronakrise ausgebaut

24.03.2020  18:30 Uhr

Keine Großveranstaltungen bis Ende Mai, auch der Japan-Tag entfällt

In der Landeshauptstadt Düsseldorf wird es bis Ende Mai keine Großveranstaltungen geben. Viele Veranstalter haben bereits von sich aus abgesagt. Die Stadt beabsichtigt, vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Lage die Allgemeinverfügung vom 11. März, wonach Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern nicht mehr stattfinden dürfen, bis Ende Mai zu verlängern. Die Details werden derzeit geprüft.

24.03.2020  17:50 Uhr

Die Corona-Zahlen vom 24. März

Mit Stand Dienstag, 24. März, 17 Uhr, gibt es insgesamt 270 Düsseldorferinnen und Düsseldorfer, bei denen eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert wurde. Davon werden (Stand: 24. März, 8 Uhr) 27 in Krankenhäusern behandelt, davon acht auf Intensivstationen, rund 375 Menschen befinden sich noch in häuslicher Quarantäne. Zwei ältere Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren, die aber auch Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. Vier Personen sind inzwischen genesen.

24.03.2020  17:05 Uhr

Kommunale Ausländerbehörde richtet Notfallschalter ein

In der kommunalen Ausländerbehörde steht ab Mittwoch, 25. März, für absolute Notfälle ein Schalter zur persönlichen Vorsprache zur Verfügung. Aber Achtung: Laufkundschaft wird dort nicht bedient. Eine vorherige Terminvereinbarung ist zwingend erforderlich. Termine können unter der Rufnummer 0211-8921020 oder per E-Mail an notfall.auslaenderangelegenheiten@duesseldorf.de vereinbart werden.

24.03.2020  12:40 Uhr

Informationsdienst für Düsseldorfer Unternehmen

Infos uns Zahlen zum Informationsdienst für Düsseldorfer Unternehmen

24.03.2020  12:05 Uhr

Drive-In-Diagnose-Center ist in Betrieb

Corona-Test können nach Terminvergabe nun auch vorgenommen werden, ohne das zu testende Personen aus ihrem Pkw aussteigen müssen

23.03.2020  18:25 Uhr

Zahlen zur Versorgungshotline

Statistik zur Versorgungshotline des Amtes für Soziales

23.03.2020  18:25 Uhr

Noch freien Kapazitäten in Krankenhäusern

Bettenkapazitäten in Düsseldorf reichen bisher aus

23.03.2020  18:25 Uhr

Die Versorgungshotline hilft

Informationen zur Versorgungshotline des Amtes für Soziales 0211- 89 98999

23.03.2020  18:25 Uhr

Aktuelle Zahlen zum Coronavirus für Düsseldorf

Stand 23.03.2020, 17 Uhr

23.03.2020  18:15 Uhr

Feuerwehr Düsseldorf erhält Schutzmasken

Weltweit führender Hersteller von Textil- und Aluminiumprodukten spendet rund 2.000 Schutzmasken

23.03.2020  17:05 Uhr

Lieferdienste in Zeiten von Corona

Informationen über die App "Gut versorgt in ... Düsseldorf"/
Restaurants können sich in App aufnehmen lassen

23.03.2020  16:00 Uhr

Videobotschaft zur Corona-Schutzverordnung

Oberbürgermeister Thomas Geisel wendet sich mit einer neuen Videobotschaft zur Corona-Krise an die Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger.

23.03.2020  14:00 Uhr

Land schränkt Bewegungsfreiheit weiter ein

Das Land Nordrhein-Westfalen hat mit einer Rechtsverordnung die Bewegungsfreiheit weiter eingeschränkt.

22.03.2020  17:45 Uhr

Oberbürgermeister Thomas Geisel begrüßt einheitliche Regelung durch Rechtsverordnung des Landes

Oberbürgermeister Thomas Geisel begrüßt die am Sonntag, 22. März, vom Land angekündigte Rechtsverordung zu den weiteren Maßnahmen, um die Verbeitung des Coronavirus einzudämmen.

21.03.2020  08:20 Uhr

Hilfsfond für Unternehmen: Erste Finanzhilfen fließen am Montag

Akut von einer Insolvenz bedrohte Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf können seit Mittwochnachmittag, 18. März, eine pauschale Finanzhilfe als Überbrückung beantragen. Ursächlich müssen Antragssteller den Zusammenhang mit der Corona-Pandemie über einzureichende Unterlagen im Antrag nachweisen. Diese Überbrückung wird angeboten, bis andere Unterstützungsprogramme von EU, Bund und Land greifen. Das kommunale Angebot wird rege wahrgenommen. Bis Freitag, 20. März, 16 Uhr, sind rund 200 Anträge eingegangen. Die ersten Zahlungen werden bereits am Montag, 23. März, angewiesen. Die Information zur Gewährung erhalten die Antragsteller ebenfalls kommenden Montag.

20.03.2020  18:05 Uhr

207 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus

Mit Stand Freitag, 20. März, 16 Uhr, gibt es in Düsseldorf insgesamt 207 diagnostizierte Infektionen mit dem Coronavirus. Davon werden (Stand: 20. März, 7 Uhr) 16 in Krankenhäusern behandelt, davon sieben auf Intensivstationen, rund 350 befinden sich in häuslicher Quarantäne. Am Freitag, 20. März, wurden 66 Abstriche im Diagnostikzentrum vorgenommen, hinzu kommen sieben mobile Abstriche.

20.03.2020  18:00 Uhr

OB Geisel richtet sich mit Videobotschaft an Düsseldorferinnen und Düsseldorfer

Oberbürgermeister Thomas Geisel sieht die Landeshauptstadt Düsseldorf "gut aufgestellt für die anstehenden großen Herausforderungen" im Zuge der Corona-Krise. Hierzu wendet sich OB Geisel mit einer weiteren Videobotschaft an die Düsseldorferinnen und Düsseldorfer. Sie ist abrufbar unter dem Link: https://youtu.be/wfTSGz8TswE

20.03.2020  17:10 Uhr

Betretungsverbot für Tages- und Nachtpflegeeinrichtungen

Um die weitere Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) zu verlangsamen, muss die Bewegungsfreiheit der Menschen eingeschränkt werden. Deshalb dürfen unter anderem Tages- und Nachtpflegeinrichtungen, Werkstätten für Menschen mit Behinderungen und Rehabilitationseinrichtungen nur noch in Ausnahmefällen betreten werden.

20.03.2020  16:50 Uhr

Besuchseinschränkungen für vollstationäre Einrichtungen

Um die weitere Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) zu verlangsamen, muss die Bewegungsfreiheit der Menschen eingeschränkt werden. Deshalb werden unter anderem für die vollstationären Pflegeeinrichtungen (Altenheime etc.) Besuchseinschränkungen verfügt.

20.03.2020  15:30 Uhr

Hilfen für wohnungslose Menschen

Die Corona-Krise stellt wohnungslose Menschen wie die Helferinnen und Helfer, die sich auf diesem Gebiet engagieren, vor immense Herausforderungen. Viele Einrichtungen und Initiativen mussten ihre Angebote bereits einschränken. In ständigem Kontakt mit den Trägern der Wohnungslosenhilfe und dem Streetwork Verbund hat das Amt für Migration und Integration weitere Maßnahmen angestoßen.

20.03.2020  15:10 Uhr

Europatag fällt aus

20.03.2020  09:15 Uhr

Fahrschulen müssen schließen

19.03.2020  18:45 Uhr

Stadt richtet eingeschränkten Bürgerservice für dringende Fälle ein

Grundsätzlich sind derzeit alle städtischen Dienststellen - wie zum Beispiel Rathäuser, Bürgerbüros, Dienstleistungszentrum, Gewerbemeldestelle, Bußgeldstelle oder auch Fundbüro - für den Publikumsverkehr geschlossen. Allerdings wird ab Montag, 23. März, der Bürgerservice der Stadtverwaltung Düsseldorf in eingeschränkter Form wieder aufgenommen.

19.03.2020  18:30 Uhr

198 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus in Düsseldorf

Mit Stand Donnerstag, 19. März, 17 Uhr, gibt es in Düsseldorf insgesamt 198 diagnostizierte Fälle von Coronavirus. Davon werden 17 in Krankenhäusern behandelt, davon 6 auf Intensivstationen, 350 befinden sich in häuslicher Quarantäne. Am Donnerstag, 19. März, wurden 97 Abstriche im Diagnostikzentrum vorgenommen, hinzu kommen 4 mobile Abstriche.

19.03.2020  17:55 Uhr

Auch kommunale Ausländerbehörde für Publikum geschlossen

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Verbreitung des Coronavirus ist die Kommunale Ausländerbehörde bis auf weiteres für den Publikum geschlossen. Amtsleiterin Miriam Koch teilt mit, dass im Rahmen der aktuellen Möglichkeit alles unternommen wird, um die Unannehmlichkeiten für die Kunden des Amtes so gering wie möglich zu halten.